Liebe Leserin, lieber Leser, viele von Ihnen werden sich noch an Zeiten erinnern, als es auf „sichere“ Bundespapiere 5 bis zu 10% Zinsen gab. Dabei ist das schon eine ganze Weile her. Sahen wir 1994 noch eine Umlaufrendite für 30jährige Bundesanleihen von rund 7,8%, sind es nun mehr als bescheidene 0,3%.

Noch nicht einmal Inflationsschutz

Das alleine wäre ja nicht so tragisch. [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen