FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Donnerstag stabil in den Handel gegangen. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future lag am Morgen nahezu unverändert auf 172,21 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihen betrug minus 0,18 Prozent. An vielen anderen Anleihemärkten Europas fiel der Auftakt ebenfalls ruhig aus.

Am Donnerstag steht in Deutschland das Ifo-Geschäftsklima an. Das wichtige Stimmungsbarometer gibt Auskunft über den Zustand der Wirtschaft und liefert einen konjunkturellen Ausblick. Angesichts der günstigeren Corona-Lage und zahlreicher Lockerungen wird mit einer Aufhellung gerechnet.

In den USA stehen ebenfalls bedeutsame Konjunkturzahlen auf dem Programm, darunter Zahlen vom Arbeitsmarkt und zum gesamtwirtschaftlichen Wachstum. Außerdem melden sich mehrere Vertreter aus den Reihen der US-Zentralbank zu Wort./bgf/fba