Am 20. Januar hatten wir eine Trading-Chance mit der Deutschen Bank angeboten, die aber nicht gezogen hatte, denn unser Einstiegskurs wurde nicht erreicht. In unserer Stellungnahme an die Express-Service-Leser hatten wir geschrieben: „Das Chartbild macht Hoffnung auf eine Gegenreaktion nach den Verlusten der letzten Tage. Aus technischer Sicht gibt es zunächst Kurspotenzial bis auf 10,00 Euro. Wird auch das Vor-Corona-Hoch bei 10,37 Euro üb...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de