Im Plus liegt zur Stunde das Wertpapier der Deutschen Beteiligungs AG (Deutsche Beteiligungs AG-Aktie). Zuletzt zahlten Investoren für die Aktie 31,53 Euro.

Freuen können sich gegenwärtig die Aktionäre der Deutschen Beteiligungs AG: Das Papier weist derzeit ein Kursplus von 0,32 Prozent auf. Gegenüber dem Schlusskurs von gestern gewann das Wertpapier 10 Cent hinzu. Aktuell zahlen Anleger an der Börse für die Aktie 31,53 Euro. Das Wertpapier der Deutschen Beteiligungs AG ist gegenwärtig noch 20,77 Euro – das sind 65,89 Prozent – von seinem Allzeithoch entfernt.

So sehen Analysten die Deutsche Beteiligungs Aktie

Die Aktie der Deutschen Beteiligungs AG wird von mehreren Analysten beobachtet.

Das Analysehaus Warburg Research hat das Kursziel für Deutsche Beteiligungs AG von 40,00 auf 40,60 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Eggert Kuls begründete das höhere Ziel in einer am Montag vorliegenden Studie mit dem positiven Beitrag aus der Neustrukturierung der Beteiligung Pfaudler.

Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Beteiligungs AG auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Die DBAG bleibe weiter sehr aktiv, wie die Investition in das Technologieunternehmen Congatec zeige, schrieb Analyst Tom Mills in einer ersten Reaktion am Montag.