Den letzten Long-Trade auf die Deutsche Lufthansa ISIN: DE0008232125 hatten wir im August 2020 vorgeschlagen. Das ist lange her, aber jetzt kann man bei der Kranich-Airline mal wieder genauer hinschauen. Das Jahres-Hoch wurde Anfang März gekrönt, aber seitdem hat die Aktie keine gute Figur abgegeben. Das Tief wurde gerade erst bei 7,99 Euro markiert und der jüngste Kursabschlag hat das Papier an die Unterstützung geführt. Die Gefahr, dass d...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de