Am 14. Februar hatten wir getitelt: „Deutsche Telekom: Bleiben Sie wachsam – die Trading-Chance kommt!“ In unserer Stellungnahme an die Abonnenten hatten wir geschrieben: „Auch bei der Deutschen Telekom wurden unsere beiden Einstiegskurse, die wir am 27. und 31. Januar genannt hatten, nicht erreicht. Im Prinzip sehen wir bei der Deutschen Telekom eine Pattsituation, die Bullen sind nicht gewillt den Kurs nachhaltig unter 14,60 Euro fallen z...

Jetzt den vollständigen Artikel lesen

Quelle: RuMaS.de