Da die Aufstellung der „DAX-Familie“ neu erfolgte, können manche Aktien nun auch in mehreren Indices vertreten sein. Das hat zum Beispiel dazu geführt, dass ein Schwergewicht wie die Deutsche Telekom nun nicht nur im DAX, sondern auch im TecDAX vertreten ist. Und da ich mir gerade TecDAX-Aktien anschaue, war ich auch einen Blick auf die „Investor Relations“ Seite der Deutschen Telekom. [...]


Quelle: Finanztrends.de

Jetzt den vollständigen Artikel lesen