WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Inflation in Deutschland hat sich im September erneut abgeschwächt. Die Inflationsrate fiel auf 1,2 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden nach einer zweiten Schätzung mitteilte. Dies ist der zweite Rückgang in Folge und die niedrigste Inflationsrate seit Februar 2018. Die Behörde bestätigte damit eine erste Schätzung. Analysten hatten dies erwartet. Im August hatte die Inflationsrate noch bei 1,4 Prozent und im Juli bei 1,7 Prozent gelegen.

Im Vergleich zum Vormonat stagnierten die Verbraucherpreise im September. Auch in dieser Betrachtung wurde eine erste Schätzung wie erwartet bestätigt./jkr/jha/