CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Devisen: Euro hält Vortagsgewinne

07:40 Uhr 20.11.2018

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag seine am Vortag erzielten Kursgewinne halten können. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1450 US- Dollar und damit in etwa so viel wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1427 Dollar festgesetzt.

Wie schon zum Wochenstart werden am Dienstag nur wenige Konjunkturdaten veröffentlicht, die die Devisenkurse beeinflussen könnten. Allerdings stehen einige Reden bedeutender Zentralbanker an. In Deutschland wird sich Bundesbankchef Jens Weidmann äußern. In Großbritannien stehen Notenbankchef Mark Carney und der Chefvolkswirt der Bank of England, Andrew Haldane, dem Parlament Rede und Antwort./bgf/jha/

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
News-Diskussion (0 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • Keine Beiträge vorhanden!