CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Devisen: Eurokurs wenig verändert

10:44 Uhr 21.02.2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag nur wenig bewegt. Am Vormittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1332 US- Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,1342 Dollar festgesetzt.

Eine überraschend starke Verbesserung der Stimmung in den Chefetagen der Unternehmen in der Eurozone konnte dem Euro nur zeitweise etwas Auftrieb verleihen. Im Februar war der am Markt stark beachtete Indikator für die Stimmung der Einkaufsmanager des britischen Forschungsunternehmens Markit um 0,4 Punkte auf 51,4 Punkte gestiegen, während der Markt nur 51,1 Punkte erwartet hatte.

Nachdem die Markit-Daten für Frankreich zunächst überraschend stark ausgefallen waren, sorgten die Daten aus Deutschland für einen Dämpfer beim Eurokurs. Während die deutschen Stimmungsdaten aus dem Bereich Dienstleistungen noch positiv überraschen konnten, waren sie für den Industriesektor unerwartet schwach ausgefallen.

Am Nachmittag könnten noch zahlreiche US-Konjunkturdaten für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen. Unter anderem werden Zahlen zur amerikanischen Industrieproduktion erwartet./jkr/jsl/zb

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!