CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

Devisen: Eurokurs wenig verändert

07:29 Uhr 19.03.2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag nur wenig verändert. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1346 US- Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1349 Dollar festgesetzt.

Vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed an diesem Mittwoch rechnen Marktbeobachter nicht mit größeren Bewegungen beim Eurokurs. Vor allem die neue Projektion der Notenbanker für die künftige Entwicklung der Leitzinsen in den USA wird am Markt mit Spannung erwartet. Außerdem stehen im Handelsverlauf nur wenige Konjunkturdaten auf dem Programm.

Zu den Gewinnern am Devisenmarkt zählte das britische Pfund, das sich am Morgen ein Stück weit von den Kursverlusten des Vortages erholen konnte. Am Vortag hatte der Präsident des britischen Parlaments überraschend eine dritte Abstimmung über das Abkommen zum Brexit untersagt. Damit ist weiterhin keine Lösung in Sicht. Das Parlament in London ist im Brexit-Kurs total zerstritten./jkr/jha/

Jetzt mitmachen: Aktuelle börsennews.de Umfrage
In immer mehr Städten drohen Diesel-Fahrverbote. Die Autoindustrie verspricht saubere Motoren. Würden Sie sich noch einen Diesel kaufen?
Der "Märkte am Mittag"-Newsletter
  • Täglich aktuelle Topnews
  • Die wichtigsten Aktien im Überblick
  • Exklusive Hintergrundanalysen

 
Keine Diskussionsbeiträge vorhanden!