DGAP-Ad-hoc: asknet Solutions AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
asknet Solutions AG nimmt Gespräche mit strategischem Partner auf

05.01.2021 / 18:29 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


asknet Solutions AG nimmt Gespräche mit strategischem Partner auf

Karlsruhe, 5. Januar 2021 - asknet Solutions AG (Ticker symbol: ASKN, ISIN: DE000A2E3707, WKN: A2E370) gibt hiermit bekannt, dass sie Gespräche mit einem strategischen Investor über eine mögliche Partnerschaft und eine Kapitalbeteiligung aufgenommen hat. Im Rahmen der strategischen Partnerschaft würde der Investor seine Produkte und Technologien über asknets Vertriebskanäle in den europäischen Märkten vermarkten und verkaufen. Neben der langfristigen strategischen Partnerschaft könnte der Investor bis zu 20% der Anteile an der asknet Solutions AG von den bestehenden Aktionären erwerben.

Kontakt
Magda Gajny
+49(0)721/96458-6116
investors@asknet.com
https://asknet-solutions.com/


05.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: asknet Solutions AG
Vincenz-Priessnitz-Str. 3
76131 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: +49 (0)721 / 964 58-0
Fax: +49 (0)721 / 964 58-99
E-Mail: investors@asknet.com
Internet: asknet-solutions.com
ISIN: DE000A2E3707
WKN: A2E370
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), München, Stuttgart
EQS News ID: 1158680

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1158680  05.01.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1158680&application_name=news&site_id=boersennews