DGAP-Ad-hoc: ATOSS Software AG / Schlagwort(e): Sonstiges
ATOSS Software AG: Geplante Privatplatzierung von Aktien an der ATOSS Software AG aus dem Kreis der Gründerfamilie unter Stärkung des Streubesitzes

24.02.2021 / 17:50 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 24.02.2021

Aus dem Aktionärskreis der Gründerfamilie hat Frau Ursula Obereder heute die ATOSS Software AG darüber informiert, dass sie beabsichtigt im Rahmen einer internationalen privaten Umplatzierung insgesamt bis zu 480.000 Aktien, entsprechend 6,0% des Grundkapitals, bestmöglich an institutionelle Investoren zu veräußern. Die Umplatzierung beginnt sofort und kann kurzfristig beendet werden. Mit der Umplatzierung werden der Streubesitz und somit die Liquidität in der ATOSS Software AG Aktie erhöht. Zugleich behält der Gründer unverändert die Kontrolle über die Gesellschaft. Der Gründer und Mehrheitsgesellschafter Herr Andreas F.J. Obereder wird weiterhin über die AOB Invest GmbH mehr als 50% der Aktien halten. Bei einer erfolgreichen Durchführung der Umplatzierung verpflichten sich Herr Andreas F.J. Obereder und Frau Ursula Obereder zu einer Verkaufsbeschränkung für Aktien ("Lock-up") von 180 Tagen.

Kontakt / Contact

ATOSS Software AG

Christof Leiber / Vorstand
Rosenheimer Straße 141 h,
D-81671 München
Tel.: +49 (0) 89 4 27 71 - 0
Fax: +49 (0) 89 4 27 71 - 100
investor.relations@atoss.com


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Nicht zur Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Besitzungen), Kanada, Japan oder Australien oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte. Die Verbreitung dieser Veröffentlichung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der ATOSS Software AG oder einer ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika, Luxemburg, Deutschland oder irgendeinem anderen Land dar. Weder diese Veröffentlichung noch deren Inhalt dürfen für ein Angebot in irgendeinem Land zugrunde gelegt werden. Die vorbezeichneten Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem Securities Act in zuletzt geänderter Fassung (der 'Securities Act') registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch angeboten werden, solange keine Registrierung vorgenommen wird oder eine Ausnahme vom Registrierungserfordernis gemäß dem Securities Act besteht.

In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums und dem Vereinigten Königreich richtet sich die Platzierung der in dieser Bekanntmachung beschriebenen Wertpapiere ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 (Prospektverordnung).

Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Veröffentlichung nur an (i) Personen, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die 'Order') fallen oder (ii) Personen, die unter Artikel 49(2) (a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften, Personengesellschaften, etc. (solche Personen zusammen, die 'Relevanten Personen')) oder (iii) Personen, an die sie anderweitig rechtmäßig kommuniziert werden darf. Auf diese Veröffentlichung dürfen andere Personen als Relevante Personen nicht Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit, von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

Es wurden keine Maßnahmen ergriffen, die ein Angebot der Wertpapiere, deren Erwerb oder die Verteilung dieser Veröffentlichung in Länder, in denen dies nicht zulässig ist, gestatten würden. Jeder, in dessen Besitz diese Veröffentlichung gelangt, muss sich über etwaige Beschränkungen selbst informieren und diese beachten.


24.02.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ATOSS Software AG
Rosenheimer Str. 141 h
81671 München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 4 27 71-0
Fax: +49 (0)89 4 27 71-100
E-Mail: investor.relations@atoss.com
Internet: www.atoss.com
ISIN: DE0005104400
WKN: 510440
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1170045

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1170045  24.02.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1170045&application_name=news&site_id=boersennews