DGAP-Ad-hoc: Beno Holding AG / Schlagwort(e): Personalie/Strategische Unternehmensentscheidung
Beno Holding AG: BENO Holding AG bestellt weiteres Vorstandsmitglied

28.07.2021 / 18:24 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Starnberg, 28.07.2021. Die BENO Holding AG (ISIN: DE000A11QLP3), Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte bestellt mit Wirkung zum 01. August 2021 Herrn Michael Bussmann zum weiteren Mitgliede des Vorstandes der Gesellschaft. Herr Bussmann fungiert als Sprecher des Vorstandes.

Herr Bussmann soll zukünftig die Ressorts Strategie, Finanzen und Investor Relations betreuen.


Über das Unternehmen
Die BENO Holding AG investiert in Light Industrial Immobilien mit einem langfristigen „Buy & Hold"-Ansatz. Dabei konzentriert sich die im Jahr 2008 gegründete Unternehmensgruppe auf den Erwerb, die Finanzierung, Verwaltung und Optimierung betriebsnotwendiger Immobilienobjekte mit bestehenden, bonitätsstarken Mietern. Geographisch fokussiert sich die Gesellschaft auf den wirtschaftlich starken, deutschsprachigen Raum. Aktuell umfasst das BENO Portfolio 10 Standorte mit 35 mittelständischen Mietern und einer Nutzfläche von rund 135.313 m2.


Kontakt
BENO Holding AG // Kreuzstraße 26 // 82319 Starnberg // beno-holding.de
Florian Renner // Tel. +49 89 20 500 410 // info@beno-holding.de




 

28.07.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Beno Holding AG
Kreuzstr. 26
82319 Starnberg
Deutschland
Telefon: 089/20500555
Fax: 089/20500555
E-Mail: info@beno-holding.de
Internet: www.beno-holding.de
ISIN: DE000A11QLP3, DE000A3H2XT2, DE000A11QP91
WKN: A11QLP, A3H2XT, A11QP9
Börsen: Freiverkehr in München
EQS News ID: 1222155

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1222155  28.07.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1222155&application_name=news&site_id=boersennews