DGAP-Ad-hoc: CEWE Stiftung & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
CEWE Stiftung & Co. KGaA: Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

17.03.2022 / 19:02 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


CEWE Stiftung & Co. KGaA:
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014


Oldenburg, 17. März 2022. Der Vorsitzende des Kuratoriums der Neumüller CEWE COLOR Stiftung, Herr Dr. Rolf Hollander teilt mit, dass das Kuratorium aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Unternehmensführung mit mehrheitlicher Entscheidung den Vorstandsvertrag des Vorstandsvorsitzenden Herrn Dr. Christian Friege über den 31.12.2022 hinaus nicht verlängern wird. Als persönlich haftende Gesellschafterin führt die Neumüller CEWE COLOR Stiftung die Geschäfte der börsennotierten CEWE Stiftung & Co. KGaA. Herr Dr. Friege hat angeboten, die Kontinuität in der Führung zu gewährleisten und eine reibungslose Übergabe zu ermöglichen. Die Entscheidung über die Nachfolge ist noch nicht getroffen. Das Unternehmen wird in einer gesonderten Pressemitteilung weitere Informationen zu gegebener Zeit kommunizieren.

Mitteilende Person: Axel Weber, Leiter Investor Relations, CEWE Stiftung & Co. KGaA


17.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CEWE Stiftung & Co. KGaA
Meerweg 30-32
26133 Oldenburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)441 40 4-1
Fax: +49 (0)441 40 4-42 1
E-Mail: IR@cewe.de
Internet: www.cewe.de
ISIN: DE0005403901
WKN: 540390
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1305909

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1305909  17.03.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1305909&application_name=news&site_id=boersennews