DGAP-Ad-hoc: Cryptology Asset Group PLC / Schlagwort(e): Sonstiges
Cryptology Asset Group p.l.c. plant Aktiensplit im Verhältnis 1:20

23.06.2021 / 20:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Cryptology Asset Group p.l.c. plant Aktiensplit im Verhältnis 1:20

Malta, 23. Juni 2021. Der Verwaltungsrat (Board of Directors) der Cryptology Asset Group p.l.c. (ISIN: MT0001770107; Ticker: CAP) hat heute beschlossen, für den 20. Juli 2021 eine außerordentliche Hauptversammlung einzuberufen und der Hauptversammlung einen Aktiensplit im Verhältnis 1:20 vorzuschlagen. Jede Aktie soll in 20 Aktien mit einem rechnerischen Nennbetrag von € 0,05 je Aktie gesplittet werden.

Kontakt:
Cryptology Asset Group p.l.c.
Jefim Gewiet (COO)
66/67, Beatrice, Amery Street
Sliema SLM 1605, Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com


23.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cryptology Asset Group PLC
Beatrice 66 & 67, Amery Street
SLM 1707 Sliema
Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com
Internet: cryptology-ag.com
ISIN: MT0001770107
WKN: A2JDEW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1211368

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1211368  23.06.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1211368&application_name=news&site_id=boersennews