Cybits Holding AG: Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals

Cybits Holding AG / Schlagwort(e): Sonstiges

20.04.2015 14:21

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Mainz-Kastel, 20. April 2015 - Der Vorstand der Cybits Holding AG (ISIN Aktie: DE0007240004, WKN Aktie: 724000, ISIN Anleihe: DE000A1TNAC5) teilt mit, dass er im Zusammenhang mit der Aufstellung des Jahresabschlusses zum 31.12.2014 derzeit davon ausgeht, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte das Grundkapitals der Cybits Holding AG eingetreten ist. Der Vorstand wird unverzüglich eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen, in der der Vorstand gemäß § 92 Abs. 1 AktG den Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals anzeigen wird.

20.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Cybits Holding AG Peter-Sander-Str. 41a 55252 Mainz-Kastel Deutschland Telefon: +49-6134 95 47 333 Fax: +49-6134 95 47 388 E-Mail: info@cybitsholding.de Internet: www.cybitsholding.de ISIN: DE0007240004 (CYBITS Aktie) WKN: 724000 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------