DGAP-Ad-hoc: FUCHS PETROLUB SE / Schlagwort(e): Personalie
FUCHS PETROLUB SE: Amtsniederlegung des Aufsichtsratsvorsitzenden

25.10.2021 / 16:22 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorsitzende des Aufsichtsrats der FUCHS PETROLUB SE, Herr Dr. Kurt Bock, hat der Gesellschaft heute mitgeteilt, sein Amt als Vorsitzender und Mitglied des Aufsichtsrats mit Wirkung zum Ablauf der nächsten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft, die voraussichtlich am 3. Mai 2022 stattfindet, niederzulegen.
 

25.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: FUCHS PETROLUB SE
Friesenheimer Str. 17
68169 Mannheim
Deutschland
Telefon: +49 (0)621 / 3802-0
Fax: +49 (0)621 / 3802-7190
E-Mail: ir@fuchs.com
Internet: www.fuchs.com/gruppe
ISIN: DE000A3E5D64, DE000A3E5D56
WKN: A3E5D6, A3E5D5
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1243296

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1243296  25.10.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1243296&application_name=news&site_id=boersennews