DGAP-Ad-hoc: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung
IBU-tec advanced materials AG hebt Umsatzprognose 2025 auf 102-130 Mio. Euro an

23.02.2022 / 09:14 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


IBU-tec advanced materials AG hebt Umsatzprognose 2025 auf 102-130 Mio. Euro an

  • Anpassung der Strategie IBU2025 um Volumensteigerungen und Preiserhöhungen
  • Batteriematerialien als Wachstumstreiber mit Umsatzanteil von mind. 30 Prozent in 2025

Weimar, 23. Februar 2022 - Die IBU-tec advanced materials AG ("IBU-tec", ISIN: DE000A0XYHT5) hat aufgrund der positiven Markt- und Nachfrageentwicklung ihre Strategie IBU2025 angepasst. IBU-tec plant nun mit Umsätzen von mindestens 102 bis über 130 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2025 (bislang: 80 bis über 100 Mio. Euro). Wesentlicher Wachstumstreiber wird der Bereich Batteriematerialien sein, der auch auf der angehobenen Umsatzbasis mindestens 30 Prozent zum Konzernumsatz beitragen soll (bislang: bis zu 30 Prozent). Konkret erwartet IBU-tec für 2025 bei konservativen Preisannahmen einen Umsatz mit Batteriematerialien von rd. 30-60 Mio. Euro.

Hintergrund für die Anhebung der Jahresziele 2025 sind vor allem erwartete Volumeneffekte aus der Produktion der eigenen Batteriematerialien. Das Update spiegelt zudem die aktuelle Entwicklung der Rohstoffpreise wider, die sich insbesondere auf den Bereich Glascoating auswirken. Die Umsätze mit diesem Produkt erwartet IBU-tec für 2025 nun mit 19 Mio. Euro (bislang: 12 Mio. Euro). IBU-tec geht dabei für 2025 unverändert von einer EBITDA-Marge von über 20 Prozent aus.


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Ulrich Weitz, CEO von IBU-tec: 'Mit unserer Strategie IBU2025 haben wir im vergangenen Jahr klare Wachstumsziele formuliert, die wir nun noch einmal geschärft haben. Haupttreiber wird weiterhin unser eigenes Batteriematerial sein, das wir seit Oktober 2021 höchst erfolgreich vermarkten.'

Jörg Leinenbach, Co-CEO und CFO von IBU-tec: 'Bei unserem forcierten Wachstum machen wir keinerlei Kompromisse bei unseren Margenzielen. Dass wir für 2025 voll auf Kurs sind, zeigen auch unsere Zahlen 2021 und die Planungen für das laufende Jahr.'

Das aktualisierte Strategiepapier sowie die Vorstellung der Strategie IBU2025 sind unter https://www.ibu-tec.de/investor-relations/finanzmeldungen/strategie zu finden.

IBU-tec wird die aktualisierte Strategie zusammen mit den vorläufigen Zahlen für 2021 sowie der Prognose 2022 in einem Webcast am heutigen 23. Februar 2022 um 15 Uhr vorstellen. Interessierte Investoren und Pressevertreter sind herzlich eingeladen, sich unter folgendem Link anzumelden: https://attendee.gotowebinar.com/register/4710395096069749259.

Über IBU-tec

Die IBU-tec-Gruppe entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rund 250 hochqualifizierten Mitarbeitern.

Zu den eigenen Produkten zählen unter anderem LFP-Batteriematerial, das wichtiger Bestandteil von Batterien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher ist, sowie Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduktion von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends - besonders dem Klima- und Umweltschutz - langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen.

Kontakt

Investor Relations
IBU-tec advanced materials AG
Dr. Stefan Steck
Public & Investor Relations
t +49 3643 8649-51
IR@ibu-tec.de
www.ibu-tec.de

Finanz- und Wirtschaftspresse
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
t +49 69 905505-52
E-Mail: IBU-tec@edicto.de


23.02.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: IBU-tec advanced materials AG
Hainweg 9-10
99425 Weimar
Deutschland
Telefon: +49 (0)3643 - 8649-0
Fax: +49 (0)3643 - 8649-30
E-Mail: mail@ibu-tec.de
Internet: www.ibu-tec.de
ISIN: DE000A0XYHT5
WKN: A0XYHT
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1286093

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1286093  23.02.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1286093&application_name=news&site_id=boersennews