DGAP-Ad-hoc: Nagarro SE / Schlagwort(e): Firmenübernahme
Nagarro SE: Nagarro unterzeichnet Vereinbarung zur Akquisition der ATCS Group

18.10.2021 / 15:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 18. Oktober 2021 - Nagarro hat heute mit den Aktionären von Advanced Technology Consulting Service, Inc. (ATCS) mit Sitz in New Jersey, USA, und ihren internationalen Tochtergesellschaften Vereinbarungen zur Übernahme der ATCS Group geschlossen. Der Umsatz der ATCS Group belief sich im Jahr 2020 auf rund 30 Mio. US-Dollar. Als Gesamtkaufpreis wurde ein mittlerer zweistelliger Millionen-US-Dollar-Betrag vereinbart, der im Jahr 2021 fällig wird, sowie ein kleinerer erfolgsabhängiger Earn-Out, der sich bis ins Jahr 2024 erstrecken kann. Nagarro wird die Übernahme aus innerhalb des Konzerns verfügbaren liquiden Mitteln finanzieren. Das Closing der Transaktion wird in den kommenden Wochen erwartet. Nagarro geht davon aus, dass die Akquisition der ATCS Group keinen wesentlichen Einfluss auf die geänderte Guidance für 2021 haben wird, die Nagarro am 20. September 2021 bekannt gegeben hat.

Kontakt:

Nagarro SE
Investor Relations
Einsteinstr. 172
81677 Munich
Tel.: +49 (0)89/998421-0
Fax: +49 (0)89/998421-11
E-Mail: ir@nagarro.com
Web: www.nagarro.com

Nagarro SE (ISIN: DE000A3H2200 | WKN: A3H220 | FRA: NA9)


18.10.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Nagarro SE
Einsteinstraße 172
81677 München
Deutschland
Telefon: 089 9984210
Internet: www.nagarro.com
ISIN: DE000A3H2200
WKN: A3H220
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1241517

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1241517  18.10.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1241517&application_name=news&site_id=boersennews