DGAP-Ad-hoc: Continental AG / Schlagwort(e): Personalie
Personelle Veränderung im Vorstand der Continental AG

17.11.2021 / 17:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Aufsichtsrat der Continental AG hat heute in einer außerordentlichen Sitzung der einvernehmlichen Beendigung der Vorstandsbestellung von Finanzvorstand Wolfgang Schäfer, bislang zuständig für Group Finance and Controlling, Group Information Technology sowie Group Compliance, Law and Intellectual Property, mit sofortiger Wirkung zugestimmt. Der Vorstandsvorsitzende Nikolai Setzer wird die Ressorts von Wolfgang Schäfer innerhalb des Vorstands übernehmen. Bis zur Regelung der Nachfolge wird Katja Dürrfeld, derzeit Leiterin Finanzen, Controlling und Information Technology des Geschäftsfelds ContiTech, kommissarisch die Leitung der Bereiche Group Finance and Controlling sowie Group Information Technology übernehmen und in dieser Funktion an Nikolai Setzer berichten.

Diese Veränderungen stehen im Zusammenhang mit den bereits bekannten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover zur Verwendung illegaler Abschalteinrichtungen in Dieselmotoren und Defiziten bei der andauernden Aufklärung bei Continental. Die Continental AG klärt den Sachverhalt konsequent und vollumfänglich auf und kooperiert rückhaltlos mit der Staatsanwaltschaft Hannover.

Kontakt:
Mitteilende Person: Bernard Wang, Leiter IR

17.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Continental AG
Vahrenwalder Straße 9
30165 Hannover
Deutschland
Telefon: +49 (0)511 938-1068
Fax: +49 (0)511 938-1080
E-Mail: ir@conti.de
Internet: www.continental-corporation.com/de
ISIN: DE0005439004
WKN: 543900
Indizes: DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, Hannover, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg, SIX
EQS News ID: 1249975

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1249975  17.11.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1249975&application_name=news&site_id=boersennews