DGAP-Ad-hoc: SHW AG / Schlagwort(e): Prognose
SHW AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021

01.04.2021 / 08:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


VERÖFFENTLICHUNG VON INSIDERINFORMATIONEN
NACH ARTIKEL 17 DER VERORDNUNG (EU) Nr. 596/2014

SHW AG: Prognose für das Geschäftsjahr 2021

Aalen, den 01. April 2021 - Der Vorstand der SHW AG hat heute auf Basis der aktuell absehbaren Rahmenbedingungen beschlossen, die Prognose für das Geschäftsjahr 2021 mit einem Konzernumsatz in einer Bandbreite von 420 Mio. Euro bis 460 Mio. Euro sowie einer EBITDA-Marge zwischen 8 und 11 Prozent festzulegen. Die Prognose beruht auf der Annahme, dass es zu keinen weiteren signifikanten Beeinträchtigungen aufgrund der Corona-Pandemie kommt, die die Geschäftsentwicklung der Gesellschaft beeinflussen können.

Kontakt

Ramona Zettl
Investor Relations
Telefon: +49 (0) 7361 502 420
E-Mail: ramona.zettl@shw.de
Website: www.shw.de


01.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: SHW AG
Stiewingstr. 111
73433 Aalen
Deutschland
Telefon: +49 7361 502-1
Fax: +49 7361 502-852
E-Mail: ir@shw.de
Internet: www.shw.de
ISIN: DE000A1JBPV9
WKN: A1JBPV
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1180405

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1180405  01.04.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1180405&application_name=news&site_id=boersennews