Softing AG setzt Prognose für laufendes Geschäftsjahr aus

DGAP-Ad-hoc: Softing AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Softing AG setzt Prognose für laufendes Geschäftsjahr aus

19.06.2020 / 12:59 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vor dem Hintergrund der COVID-19 Pandemie hat der Vorstand der Softing AG

heute festgestellt, dass der für das GJ 2020 getroffene Ausblick in der

Zwischenmitteilung zum Q1 2020 -EBIT, operatives EBIT und Umsatz auf

Vorjahresniveau- voraussichtlich nicht erreicht werden kann.

Produkt- und Projektabrufe von Leitkunden, die Basis des ursprünglich

getroffenen Ausblicks waren, werden teilweise bis in das Jahr 2021 gestreckt

oder könnten komplett in 2021 verschoben werden. Die in der

Zwischenmitteilung zum Q1 2020 vorausgesetzte schnelle und deutliche

Erholung der Weltwirtschaft im zweiten Halbjahr muss daher kritisch

hinterfragt werden.

Erfreulich ist die sehr robuste Liquiditätslage der Softing AG, die zusammen

mit konsequentem Kostenmanagement eine Fortführung der wesentlichen

Produktneuentwicklungen und Produktweiterentwicklungen ermöglicht.

Angesicht der erheblichen Unsicherheit über Dauer und Folgen der Covid-19

Pandemie streuen die internen Prognosen derart zwischen einer Bestätigung

des ursprünglichen Ausblicks und einer deutlichen Reduktion, sodass zum

jetzigen Zeitpunkt keine verlässlichen Umsatz- und Ertragsprognose für das

laufende Jahr abgegeben werden kann.

Kontakt:

Dr. Wolfgang Trier

Vorstandsvorsitzender

19.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Softing AG

Richard-Reitzner-Allee 6

85540 Haar

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 456 56-333

Fax: +49 (0)89 456 56-399

E-Mail: InvestorRelations@softing.com

Internet: www.softing.com

ISIN: DE0005178008

WKN: 517800

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 1074325

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1074325 19.06.2020 CET/CEST