DGAP-Ad-hoc: splendid medien AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Prognoseänderung
splendid medien AG: Splendid Medien AG erhöht Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2021

15.11.2021 / 18:41 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Splendid Medien AG erhöht Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2021

Köln, 15. November 2021 - Die Splendid Medien AG (WKN 727950, ISIN DE0007279507) hebt ihre Konzernumsatzprognose für das Geschäftsjahr 2021 an. Aufgrund von höher als erwartet ausgefallenen Umsatzsteigerungen im laufenden Geschäftsjahr in den Bereichen Home Entertainment und Auftragsproduktion rechnet der Vorstand für 2021 nunmehr mit einem Konzernjahresumsatz leicht oberhalb des Vorjahreswertes (2020: EUR 43,5 Mio.). Bisher wurde ein gegenüber dem Vorjahr verringerter Konzernjahresumsatz prognostiziert. Das Konzern-EBIT wird weiterhin in der Bandbreite von EUR 2,5 bis EUR 3,0 Mio. erwartet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Splendid Medien AG
Investor Relations
Karin Opgenoorth
Lichtstr. 25
50825 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
karin.opgenoorth@splendid-medien.com
www.splendidmedien.com




Kontakt:
Splendid Medien AG
Investor Relations
Karin Opgenoorth
Lichtstr. 25
50825 Köln
Tel.: 0221-95 42 32 99
karin.opgenoorth@splendid-medien.com

15.11.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: splendid medien AG
Lichtstr. 25/Eingang F
50825 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (0)221 9542 32 99
Fax: +49 (0)221 9542 32 613
E-Mail: info@splendid-medien.com
Internet: www.splendidmedien.com
ISIN: DE0007279507
WKN: 727950
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1249207

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1249207  15.11.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1249207&application_name=news&site_id=boersennews