Staramba SE: Bestellung von Markus Peuler zum geschäftsführenden Direktor sowie Abberufung aus wichtigem Grund von Christian Daudert als geschäftsführender Direktor

^ DGAP-Ad-hoc: Staramba SE / Schlagwort(e): Personalie Staramba SE: Bestellung von Markus Peuler zum geschäftsführenden Direktor sowie Abberufung aus wichtigem Grund von Christian Daudert als geschäftsführender Direktor

12.09.2019 / 20:22 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------- ------

Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR

Staramba SE: Bestellung von Markus Peuler zum geschäftsführenden Direktor sowie Abberufung aus wichtigem Grund von Christian Daudert als geschäftsführender Direktor

Berlin, 12. September 2019

Der Verwaltungsrat der STARAMBA SE (XETRA: 99SC ) hat mit Beschluss vom heutigen Tage und mit Wirkung vom 16. September 2019 Herrn Markus Peuler als geschäftsführenden Direktor der Gesellschaft bestellt. Markus Peuler war zuvor als Vorstand - zuerst als CFO und dann als CEO - für die mybet Holding SE tätig. Er verfügt über mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung im Bereich des digitalen Marktes. Mit seiner langjährigen Expertise wird Herr Peuler die weitere Entwicklung und das Wachstum der STARAMBA SE vorantreiben. Des Weiteren wurde Herr Christian Daudert ebenfalls mit Beschluss vom heutigen Tage mit sofortiger Wirkung als geschäftsführender Direktor aus wichtigem Grund abberufen. Herr Daudert bleibt Mitglied des Verwaltungsrats.

Kontakt: STARAMBA SE Marc Heydrich Investor Relations Aroser Allee 66 13407 Berlin Germany T: +49 30 403 680 140 F: +49 30 403 680 141 heydrich@staramba.com www.staramba.com

Disclaimer: Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder einen Prospekt dar noch beinhalten sie ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren der Staramba SE noch die Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht mittelbar oder unmittelbar in die bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien verteilt, veröffentlicht oder dorthin übermittelt werden. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Aktien der Staramba SE sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen von Australien, Kanada oder Japan registriert und werden in diesen Ländern weder verkauft noch zum Kauf angeboten. Die Verbreitung dieser Mitteilung kann in bestimmten Ländern gesetzlichen Beschränkungen unterliegen; Personen, die in den Besitz hierin genannter Dokumente oder sonstiger Informationen gelangen, sollten sich über diese Beschränkungen informieren und diese beachten. Die Nichtbeachtung dieser Beschränkungen kann eine Verletzung des Wertpapierrechts dieser Länder darstellen.

--------------------------------------------------------------------- ------

12.09.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------- ------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Staramba SE Aroser Allee 66 13407 Berlin Deutschland Telefon: +49 (0) 30 403 680 14-0 Fax: +49 (0) 30 403 680 14-1 E-Mail: heydrich@staramba.com Internet: www.staramba.com/ ISIN: DE000A1K03W5 WKN: A1K03W Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange EQS News ID: 872989

Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- ------

872989 12.09.2019 CET/CEST

°