TRATON SE: Ausscheiden von drei Vorstandsmitgliedern aus dem Vorstand der TRATON SE

DGAP-Ad-hoc: TRATON SE / Schlagwort(e): Personalie

TRATON SE: Ausscheiden von drei Vorstandsmitgliedern aus dem Vorstand der

TRATON SE

07.07.2020 / 20:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ausscheiden von drei Vorstandsmitgliedern aus dem Vorstand der TRATON SE

Der Aufsichtsrat der TRATON SE und Herr Andreas Renschler haben sich heute

darauf verständigt, dass Herr Renschler zum 15. Juli 2020 einvernehmlich aus

dem Vorstand der TRATON SE ausscheiden wird. Herr Renschler wird zum 15.

Juli 2020 auch aus dem Vorstand der Volkswagen AG ausscheiden. Neben Herrn

Renschler werden auch Herr Joachim Drees und Herr Prof. Dr. Carsten Intra

zum 15. Juli 2020 aus dem Vorstand der TRATON SE ausscheiden. Nachfolger von

Herrn Renschler als Vorstandsvorsitzender der TRATON SE wird Herr Matthias

Gründler. Auf Herrn Drees folgt Herr Dr. Andreas Tostmann in den Vorstand

der TRATON SE. Für Herrn Prof. Intra ist kein Nachfolger vorgesehen; den

Bereich "Human Ressources" wird Herr Gründler, den Bereich "IT" Herr

Christian Schulz übernehmen.

München, den 7. Juli 2020

Ansprechpartner:

Name: Dr. Klaus Schartel

Position: General Counsel

Tel.: +49 89 360 98 221

E-Mail: klaus.schartel@traton.com

07.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: TRATON SE

Dachauer Str. 641

80995 München

Deutschland

Telefon: +49 (0)89 360 98 70

E-Mail: investor.relations@traton.com

Internet: www.traton.com

ISIN: DE000TRAT0N7

WKN: TRAT0N

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Stockholm

EQS News ID: 1088641

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1088641 07.07.2020 CET/CEST