DGAP-Ad-hoc: UNIPROF Real Estate Holding AG / Schlagwort(e): Insolvenz/Sonstiges
UNIPROF Real Estate Holding AG: Antrag auf Löschung im Handelsregister

15.06.2021 / 11:48 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Mit Beschluss des Amtsgerichts Stuttgart vom 30.06.2003, Geschäftsnummer 9 IN 57/03 wurde der Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens mangels Masse abgewiesen.
Die Liquidation der Gesellschaft ist abgeschlossen.
Am 15.06.2021 wurde dies dem Amtsgericht Stuttgart mit dem Ziel der Löschung der Gesellschaft im Handelsregister mitgeteilt.

Oliver Heller, Abwickler


15.06.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: UNIPROF Real Estate Holding AG
Rotebühlplatz 17
70178 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 722 090-0
Fax: +49 (0)711 722 090-20
ISIN: DE0005509129
WKN: 550912
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart
EQS News ID: 1208122

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1208122  15.06.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1208122&application_name=news&site_id=boersennews