DGAP-Ad-hoc: Zalando SE / Schlagwort(e): Personalie
Zalando SE: Rubin Ritter, Co-CEO der Zalando SE, beabsichtigt Beendigung seiner Vorstandstätigkeit zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung

06.12.2020 / 17:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Berlin, 6. Dezember 2020 - Rubin Ritter, Co-CEO der Zalando SE (ISIN: DE000ZAL1111) (die "Gesellschaft"), hat heute die Vorsitzende des Aufsichtsrats der Gesellschaft, Cristina Stenbeck, über seinen Wunsch informiert, seine Vorstandstätigkeit zur oder rund um die nächste ordentliche Hauptversammlung in 2021 zu beenden. Er hat den Aufsichtsrat gebeten, der vorzeitigen Aufhebung seines bis November 2023 laufenden Vertrages zuzustimmen.

Die Aufsichtsratsvorsitzende hat diese Entscheidung mit großem Bedauern zur Kenntnis
genommen und umgehend die anderen Mitglieder des Aufsichtsrats sowie des Vorstands
der Gesellschaft informiert.

Rubin Ritter führt Zalando seit 2010 gemeinsam mit den beiden Gründern Robert Gentz und David Schneider als gleichberechtigte Co-CEO.

Mitteilende Person: Dr. Martin Hager, Team Lead Capital Markets Law

Kontakt für Investoren und Analysten
Patrick Kofler
Investor Relations
investor.relations@zalando.de
+49 (0)30 20968 1584

PRESSEKONTAKT
René Gribnitz
Corporate Communications
rene.gribnitz@zalando.de
+491739264683


06.12.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Zalando SE
Valeska-Gert-Straße 5
10243 Berlin
Deutschland
E-Mail: investor.relations@zalando.de
Internet: https://corporate.zalando.de
ISIN: DE000ZAL1111
WKN: ZAL111
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1153065

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1153065  06.12.2020 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1153065&application_name=news&site_id=boersennews