DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: MBB SE / Aktienrückkauf
Aktienrückkauf: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i. V. m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

28.06.2021 / 16:41
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aktienrückkauf: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i. V. m. Art. 2 Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Erwerb eigener Aktien - 2. Zwischenmeldung

Im Zeitraum vom 21. Juni 2021 bis einschließlich 25. Juni 2021 wurden insgesamt 705 Stück Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogrammes 2021 erworben. Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 1. Juni 2021 gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU)2016/1052 mitgeteilt.

Die Gesamtzahl der im Zeitraum vom 21. Juni 2021 bis einschließlich 25. Juni 2021 täglich am jeweiligen Handelsplatz zurückgekauften Aktien, die Durchschnittskurse sowie das Volumen in Euro sind wie folgt:
 
Datum Gesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück) Durchschnittskurs (Euro) Börse Volumen (Euro)1
21.06.2021 23 130,00 XETRA 2.990,00
22.06.2021 434 132,06 XETRA 57.312,00
22.06.2021 166 132,34 CBOE Europe Equities 21.968,00
23.06.2021 13 130,40 CBOE Europe Equities 1.695,20
25.06.2021 19 130,40 XETRA 2.477,60
25.06.2021 50 130,40 CBOE Europe Equities 6.520,00

  1 Ohne Erwerbsnebenkosten

Die Gesamtzahl der bislang im Rahmen des Aktienrückkaufes 2021 bis einschließlich 25. Juni 2021 erworbenen Aktien beläuft sich auf 2.859 Stück.

Der Aktienrückkauf erfolgte durch die Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG.

Informationen über die einzelnen Transaktionen gemäß Artikel 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 und gemäß der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind im Internet unter folgendem Link veröffentlicht: https://www.mbb.com/ir/aktie/rueckkauf.html  

Berlin, 28. Juni 2021

MBB SE


MBB SE
Joachimsthaler Straße 34
10719 Berlin
Tel +49 30 844 15 330
Fax +49 30 844 15 333
anfrage@mbb.com
www.mbb.com

Geschäftsführende Direktoren
Dr. Christof Nesemeier (CEO)
Dr. Constantin Mang
Klaus Seidel

Vorsitzender des Verwaltungsrats
Gert-Maria Freimuth

Registergericht
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Registernummer: HRB 165458

 


28.06.2021 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: MBB SE
Joachimsthaler Strasse 34
10719 Berlin
Deutschland
Internet: www.mbb.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1212859  28.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1212859&application_name=news&site_id=boersennews