DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: RWE Aktiengesellschaft / Aktienrückkauf
RWE Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

06.09.2022 / 15:44 CET/CEST
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i. V. m. Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission

Mit der Bekanntmachung vom 22. Dezember 2021 nach Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i. V. m. Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission wurden die Rückkaufprogramme der RWE Supply & Trading GmbH UK Branch, der RWE Generation UK plc und der RWE Technology UK Limited durch die RWE Aktiengesellschaft angekündigt.

Im September 2022 hat die Computershare Trustees Limited als der unabhängige Treuhänder für die RWE Supply & Trading GmbH UK Branch, die RWE Generation UK plc und die RWE Technology UK Limited insgesamt 456 Stück Aktien der RWE Aktiengesellschaft im Rahmen dieser Rückkaufprogramme erworben. Der an der Börse gezahlte Kaufpreis betrug durchschnittlich GBP 33,377228. Insgesamt wurden im September 2022 Aktien zu einem Gesamtpreis von GBP 15.220,016 (ohne Nebenkosten) erworben.

Der Erwerb der Aktien der RWE Aktiengesellschaft erfolgte ausschließlich über die Frankfurter Wertpapierbörse (XFRA).

Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 der Kommission sind auf der Internetseite der RWE Aktiengesellschaft (http://www.rwe.com/) im Bereich 'Investor Relations' veröffentlicht.



06.09.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RWE Aktiengesellschaft
RWE Platz 1
45141 Essen
Deutschland
Internet: www.rwe.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1436699  06.09.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1436699&application_name=news&site_id=boersennews