DGAP Zulassungsfolgepflichtmitteilung: Siemens Healthineers AG / Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2, Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 Erwerb eigener Aktien - Abschlussmeldung, zugleich 30. Zwischenmeldung
Siemens Healthineers AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

24.01.2022 / 15:00
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Bekanntmachung nach Art. 5 Abs. 1 lit. b), Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 2, Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Erwerb eigener Aktien - Abschlussmeldung, zugleich 30. Zwischenmeldung

Am 17. Januar 2022 und 18. Januar 2022 wurden insgesamt Stück 129.160 Aktien der Siemens Healthineers AG im Rahmen des Aktienrückkaufs der Siemens Healthineers AG erworben, dessen Beginn mit Bekanntmachung vom 23. Juni 2021 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 für den 28. Juni 2021 mitgeteilt und am 18. Januar 2022 beendet wurde.

Dabei wurden jeweils Aktien wie folgt erworben:

Rückkauftag Aggregiertes Volumen in Stück Gewichteter Durchschnittskurs (EUR)1
17.01.2022 30.000 59,4879
18.01.2022 99.160 58,6161
 

Die Geschäfte sind in detaillierter Form auf der Internetseite der Siemens Healthineers AG veröffentlicht (https://www.siemens-healthineers.com/deu/investor-relations/share).

Damit wurde der Aktienrückkauf am 18. Januar 2022 abgeschlossen. Das Gesamtvolumen der im Rahmen dieses Aktienrückkaufs im Zeitraum vom 28. Juni 2021 bis 18. Januar 2022 (jeweils einschließlich) erworbenen Aktien beläuft sich auf Stück 3.041.489 Aktien. Dies entspricht ca. 0,27% des Grundkapitals der Siemens Healthineers AG. Der an der Börse gezahlte Kaufpreis je Aktie betrug durchschnittlich EUR 55,89371 ; insgesamt wurden eigene Aktien zu einem Gesamtpreis von EUR 169.999.965,19 (jeweils ohne Erwerbsnebenkosten) zurückgekauft.

Der Erwerb der Aktien der Siemens Healthineers AG erfolgte durch ein von der Siemens Healthineers AG beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA).

München, 24. Januar 2022

Siemens Healthineers AG

Der Vorstand

1 Ohne Erwerbsnebenkosten, kaufmännisch gerundet auf vier Nachkommastellen.



24.01.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Siemens Healthineers AG
Henkestr. 127
91052 Erlangen
Deutschland
Internet: https://www.siemens-healthineers.com

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1272092  24.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1272092&application_name=news&site_id=boersennews