DGAP-News: ABO Wind AG / Schlagwort(e): Personalie
ABO Wind AG stärkt Vorstand für beschleunigte Energiewende

23.06.2022 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


ABO Wind stärkt Vorstand für beschleunigte Energiewende

- Drei Fachleute für Führungsgremium gewonnen

- Unternehmensgründer bereiten mittelfristigen Wechsel in den Aufsichtsrat vor

ABO Wind ist gut gerüstet, um einen relevanten Beitrag zur Beschleunigung der Energiewende zu leisten. Dazu trägt die gestern auf den Weg gebrachte Stärkung des Vorstands bei. Wie gestern ad hoc gemeldet (https://www.abo-wind.com/de/unternehmen/ad-hoc-meldungen.html), beabsichtigt der Aufsichtsrat, drei neue Fachleute in das Gremium zu berufen. Susanne von Mutius, Matthias Hollmann und Alexander Reinicke sollen dem Vorstand ab August angehören. Alle drei arbeiten bereits seit mehr als zehn Jahren in verantwortlichen Positionen für ABO Wind. Zudem übernimmt Dr. Karsten Schlageter, der dem Vorstand seit 2018 angehört, künftig die Aufgabe des Vorstandssprechers. Da der bisherige Vorstandsvorsitzende Andreas Höllinger Ende Juli ausscheidet, gehören dem Gremium dann sechs Köpfe an.

„Es ist uns gelungen, unser Führungsgremium deutlich zu stärken“, betont Matthias Bockholt, einer der beiden Unternehmensgründer. „Wir haben drei erfahrene Fachleute für diese Aufgabe gewonnen, die tief in unserer Unternehmenskultur verwurzelt sind. So verbinden wir unser dynamisches Wachstum mit Kontinuität und Stabilität.“ Matthias Bockholt und Dr. Jochen Ahn beabsichtigen, binnen der nächsten drei Jahre ihre Vorstandsarbeit zu beenden und perspektivisch in den Aufsichtsrat zu wechseln. „Auch nach unserem mittelfristigen Ausscheiden aus dem Vorstand bleiben wir dem Unternehmen eng verbunden und werden mit unseren Familien langfristig die Aktienmehrheit behalten.“ Die Familien Bockholt und Dr. Ahn besitzen aktuell zusammen 52 Prozent der Unternehmensanteile.

„Wir gewinnen drei neue, kompetente und die ABO Wind-Kultur ideal verkörpernde Mitglieder für den Vorstand“, sagt Jörg Lukowsky, Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neu besetzten Vorstand.“

Die neuen ABO Wind-Vorstandsmitglieder verantworten bislang als Mitglieder der Geschäftsleitung zentrale Bereiche des Unternehmens. Die Kauffrau Susanne von Mutius ist für die Projektfinanzierung und den Vertrieb in mehreren Kernmärkten zuständig. Der Ingenieur Matthias Hollmann leitet die technischen Abteilungen (Bau, Elektro, Gutachter) sowie den Einkauf von Windkraftanlagen, Solarmodulen und Komponenten. Der Kaufmann Alexander Reinicke ist für Unternehmensfinanzierung, Controlling und Personalwesen sowie Verwaltung zuständig.



23.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: ABO Wind AG
Unter den Eichen 7
65195 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 26 765 0
Fax: +49 (0)611 26 765 5199
E-Mail: global@abo-wind.de
Internet: www.abo-wind.de
ISIN: DE0005760029
WKN: 576002
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1382625

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1382625  23.06.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1382625&application_name=news&site_id=boersennews