DGAP-News: advides AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
advides AG: advides übernimmt Beteiligung an UNIEPLAN Generalübernehmer GmbH

26.01.2022 / 12:17
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die advides AG wird ihre Immobilienprojekte zukünftig selbst realisieren und übernimmt dafür vollständig die Geschäftsanteile an der UNIEPLAN Generalübernehmer GmbH. Das Unternehmen ist seit 2016 am Markt tätig und betreibt die Ausführung von Bauleistungen und bautechnischen Planungsleistungen als Generalübernehmer. Zuletzt hat die UNIEPLAN in Chemnitz die Kernsanierung eines Mehrfamilienwohnhauses in einem Umfang von 2,4 Mio durchgeführt.

Als erstes Projekt unter der Regie der advides AG erhielt die UNIEPLAN den Auftrag der beteiligten Investoren, zwei Altenpflegeheime in Niedersachsen zu sanieren und für die Verwertung als Anlageobjekte aufzubereiten. In der Planung sind zwei Projekte zur Nachverdichtung von Wohnsiedlungen in Berlin mit mehrgeschossigem Mietwohnungsbau.
 


26.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: advides AG
Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Telefon: +49 335 86 94 87 97
E-Mail: kontakt@advides.de
Internet: www.advides.de
ISIN: DE0009145425
WKN: 914542
Börsen: Freiverkehr in Berlin
EQS News ID: 1273130

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1273130  26.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1273130&application_name=news&site_id=boersennews