DGAP-News: MHP Hotel AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Kapitalerhöhung
Aktien der MHP Hotel AG jetzt im Münchner Qualitätssegment m:access gelistet

24.01.2022 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


- Attraktivität des führenden unabhängigen Betreibers von Premiumhotels nach erfolgreicher Börsennotierung Ende 2021 weiter erhöht

- Wichtiger Schritt vor geplanter Barkapitalerhöhung

München, 24. Januar 2022 - Die Börse München nimmt die Aktien der MHP Hotel AG (ISIN: DE000A3E5C24, Symbol: CDZ0) ab heute, den 24. Januar 2022, in ihr Mittelstandssegment m:access auf. Dies ist ein erster Schritt, die Liquidität der MHP-Aktie zu erhöhen, weitere werden folgen. Zudem ist die Aufnahme eine weitere Station auf dem eingeschlagenen Expansionskurs des Hotel-Investment- und Management-Unternehmens, das über die Einbringung in den Börsenmantel der früheren Lifespot Capital AG in den Freiverkehr der Münchner Börse gelangt ist. Der m:access ist ein Qualitätssegment, das zum Schutze der Anleger mehr Folgepflichten bei Transparenz und Publizität als der allgemeine Freiverkehr fordert.

"Mit der Aufnahme in den m:access erhöhen wir die Attraktivität unserer Aktie für Investoren. Das ist auch ein wichtiger Schritt mit Blick auf die geplante Barkapitalerhöhung im ersten Halbjahr 2022, die unseren Wachstumskurs auf dem europäischen Hotelmarkt absichern soll", erklärte Ralf Selke, Finanzvorstand der MHP Hotel AG. Im Zuge dieser Maßnahme soll der Freefloat der Aktie von derzeit rund 16 Prozent auf etwa 30 Prozent erhöht werden.

MHP ist als White-Label-Betreiber ein wichtiges Bindeglied zwischen vorrangig institutionellen Hoteleigentümern wie zum Beispiel Fondsgesellschaften und global agierenden Hotelgruppen. MHP agiert bei der Übernahme von Bestandshotels auch als Co-Investor. Das Unternehmen arbeitet dabei als Franchisenehmer der Hotelgruppen, die im Gegenzug Marken, Reservierungssysteme, Bonusprogramme sowie Vertriebs- und Marketingtools zur Verfügung stellen.

MHP ist bisher robust durch die Corona-Krise gekommen und hat mit neuen Projekten sowie der Börsennotierung einen dezidierten Wachstumskurs eingeleitet. So plant die Gesellschaft die Übernahme weiterer Hotels im deutschsprachigen Raum und in europäischen Metropolen. Bereits im Februar 2022 wird das neue Autograph Collection Hotel Luc am Berliner Gendarmenmarkt öffnen.

Kontakt Unternehmens- und Wirtschaftsmedien:
Frank Elsner Kommunikation für Unternehmen GmbH
Frank Elsner / Jens Hack
Tel.: +49 5404 91 92 0
office@elsner-kommunikation.de


Kontakt Fachmedien:
Pressence
Cristina Bastian
Tel: +49 30 859 60 850
Mobil: +49 170 77 9 77 77
kontakt@pressence.net

Die MHP Hotel AG ist eine unabhängige deutsche Hotel-Investment- und Management-Plattform mit Sitz in München. Die im Jahr 2012 gegründete Gruppe entwirft innovative Betreiberkonzepte für Hotels des Premium Segments, die sich im Besitz von namhaften institutionellen Investoren befinden, und ist Franchisenehmer von Marriott International, der größten Hotelgesellschaft der Welt. MHP versteht sich als partnerschaftliches Bindeglied zwischen Franchisegebern, Immobilieninvestoren, Hotelgästen und Mitarbeitern. Aktuell gehören die Le Méridien Hotels in Hamburg, Stuttgart, München und Wien sowie das Sheraton Düsseldorf Airport Hotel zum Portfolio. Hinzu kommen das ehemalige Sofitel Berlin Gendarmenmarkt als Autograph Collection Hotel Luc sowie die für 2022 geplante Wiedereröffnung des Marriott Hotel Basel. Im November 2021 wurde das MOOONS Wien als erstes Hotel unter der Eigenmarke MOOONS eröffnet.

Neben dem Übernachtungsbetrieb realisiert MHP innovative Gastronomiekonzepte, die den jeweiligen Hotels ihre individuelle Note geben und auch am lokalen Markt gut positioniert sind. Für die Sicherung höchster Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit sowie langfristiger Profitabilität bilden Verlässlichkeit, Individualität und kurze Entscheidungswege auf Basis mittelständischer Strukturen das Fundament.
www.mhphotels.com

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind Werbung und stellen weder in der Bundesrepublik Deutschland noch in einem anderen Land ein Angebot zum Kauf, zum Verkauf oder zur Zeichnung von Aktien der MHP Hotel AG noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf, zum Verkauf oder zur Zeichnung von Aktien der MHP Hotel AG dar, insbesondere dann nicht, wenn ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung verboten oder nicht genehmigt ist. Ein öffentliches Angebot von Aktien der MHP Hotel AG erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligten Wertpapierprospekts. Der Prospekt wird vor Beginn des Angebotszeitraums auf der Internetseite der MHP Hotel AG (
www.mhphotels.com) abrufbar sein. Die BaFin billigt den Wertpapierprospekt nur bezüglich der Standards der Vollständigkeit, Verständlichkeit und Kohärenz gemäß der Prospektverordnung. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der Emittentin oder der angebotenen Aktien zu verstehen. Interessierte Anleger sind allein dafür verantwortlich, die potenziellen Chancen und Risiken einer Investition in Aktien der MHP Hotel AG zu analysieren, abzuwägen und zu bewerten. Die Aktien der MHP Hotel AG wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung oder den Wertpapiergesetzen eines Bundesstaates oder einer anderen Jurisdiktion der Vereinigten Staaten registriert. Sie dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika, in Australien, Kanada oder Japan oder an oder für Rechnung von in diesen Ländern ansässigen oder wohnhaften Personen weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden.



24.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1271651  24.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1271651&application_name=news&site_id=boersennews