DGAP-News: AURELIUS Group / Schlagwort(e): Firmenübernahme
AURELIUS erwirbt McKesson UK in der größten Transaktion seiner Unternehmensgeschichte

01.11.2021 / 13:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AURELIUS erwirbt McKesson UK in der größten Transaktion seiner Unternehmensgeschichte

- AURELIUS gibt den Erwerb von McKesson UK zu einem Unternehmenswert von 477 Mio. GBP bekannt

- Großbritanniens führender voll integrierter Gesundheitsdienstleister für Einzelhandel, Großhandel, Homecare und digitale Plattformen

- McKesson UK konzentriert sich auf seine Schlüsselrolle auf dem britischen Gesundheitsmarkt, auch im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie

- Größter Deal für AURELIUS seit Gründung im Jahr 2005, nur wenige Monate nach Auflegen des AURELIUS European Opportunities Fund IV

- Co-Investment-Struktur zusammen mit AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA zahlt sich bereits aus

- Starke Erfolgsbilanz für AURELIUS als Spezialist für Carve-outs und zuverlässiger neuer Eigentümer

München/London, 1. November 2021 - AURELIUS gibt heute die Übernahme von McKesson UK im Rahmen eines Carve-outs aus dem US-Gesundheitsunternehmen McKesson Corporation (Irving, Texas), bekannt - die bisher größte Transaktion seiner Unternehmensgeschichte. Die Transaktion mit einem Unternehmenswert von 477 Mio. GBP wird durch AURELIUS' neu aufgelegte Co-Investment-Struktur finanziert, wobei der AURELIUS European Opportunities Fund IV einen Anteil von 70 % und die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8) einen Anteil von 30 % kontrollieren wird. Vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich der erforderlichen behördlichen Genehmigungen, wird der Abschluss der Transaktion im ersten Quartal 2022 erwartet.

McKesson UK, das Lloyds Pharmacy sowie den Pharmagroßhändler AAH Pharmaceuticals umfasst, hat eine etablierte Marktposition im britischen Gesundheitssektor und erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von über 5 Mrd. GBP und ein EBITDA im hohen zweistelligen Millionenbereich.

McKesson UK ist in vier Geschäftsbereichen tätig: Einzelhandel, Digital, Homecare und Großhandel. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 18.000 Mitarbeiter, darunter Apotheker, Krankenschwestern und -pfleger, Logistikmitarbeiter sowie Lager- und Verwaltungspersonal. Dank der etablierten Marktposition von McKesson als integrierter Akteur im britischen Gesundheitssektor und dem bewährten Track-Record von AURELIUS ist das Unternehmen gut positioniert, um die Erwartungen der Verbraucher erfolgreich zu erfüllen. McKesson UK hat eine stabile finanzielle Position, die durch langjährige Kundenbeziehungen und neue Marktchancen gestützt wird. Dazu zählen unter anderem die Bereitstellung zusätzlicher Gesundheitsdienstleistungen im gesamten Apothekenbestand und die Ermöglichung digitaler Primärversorgung von Patienten in ihrem Zuhause.

AURELIUS hat eine langjährige Erfolgsbilanz von Carve-out-Transaktionen und operativen Umstrukturierungen im europäischen Mittelstand. Zu den jüngsten Transaktionen gehören die erfolgreiche Ausgliederung von SSE Contracting, einem führenden multidisziplinären Unternehmen im Bereich Maschinenbau und Elektrotechnik, aus der SSE Plc. und von Panasonic Consumer Energy, einem führenden Hersteller von Verbraucherbatterien auf dem europäischen Markt, aus der Panasonic Europe B.V.

Dr. Dirk Markus, Gründungspartner von AURELIUS, sagt:

"Ich freue mich sehr über diese Transaktion, die einen neuen Meilenstein in der Entwicklung von AURELIUS markiert und das gesamte Unternehmen auf ein neues Level hebt. Diese wichtige Transaktion bestätigt die strategische Entscheidung zur Gründung des AURELIUS European Opportunities Fund IV. Wir haben nun ein verfügbares Kapital von mehr als 500 Mio. EUR und sehen weitere spannende Investitionsmöglichkeiten.

Ich möchte McKesson für das uns entgegengebrachte Vertrauen danken. Unsere Vereinbarung mit McKesson basiert auf der bewährten Erfolgsbilanz von AURELIUS als vertrauenswürdiger Investor im Bereich Corporate Carve-outs, der seine operative Expertise für das Wachstum der Portfoliounternehmen nutzt. Ein besonderer Dank geht an unser Investmentteam, das die Transaktion erfolgreich abgeschlossen hat. Ich freue mich auf die Unterstützung von McKesson UK durch unser Management und unsere operativen Teams, die mit ihrer Expertise und ihrem Know-how McKessons Weg in die Zukunft begleiten werden."

Tristan Nagler, AURELIUS Partner, sagt:

"Wir sehen in allen vier Segmenten von McKesson UK erhebliches Potenzial, das Geschäft weiter auszubauen und zu verbessern. Weiterhin werden wir durch zusätzliche Investitionen zusätzlichen Kundennutzen erzielen können - etwa durch Digitalisierungsmaßnahmen und Maßnahmen zur weiteren Steigerung der Servicequalität und -zuverlässigkeit für die Patienten und Gemeinden, denen McKesson UK dient. Die Transaktion mit der McKesson Corporation bestätigt AURELIUS als paneuropäischen Vermögensverwalter, der nachhaltige Wertschöpfung für seine Stakeholder bietet, im europäischen Mittelstand gut positioniert ist und ein hohes Ansehen genießt."

AURELIUS wurde von Rothschild & Co. (Corporate Finance), PwC und FRP (Financial), Interpath (Tax), Mayer Brown und DLA (Legal), Cardano (Pensions), Kearney (IT) und Mansfield (Commercial) beraten.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist ein europaweit aktiver Asset Manager mit Büros in München, London, Stockholm, Madrid, Amsterdam, Mailand und Luxemburg.

Wesentliche Investmentplattformen sind der Fund AURELIUS European Opportunities IV sowie die börsengehandelte AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ("AEO"; ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4), die Konzernabspaltungen und Firmen mit Entwicklungspotenzial im Midmarket Bereich (Fund) sowie im Lower Midmarket Bereich (AEO) erwerben. Kernelement der Investmentstrategie ist die operative Unterstützung der Portfoliofirmen mit einem Team von fast 100 eigenen operativen Taskforce Experten. Darüber hinaus ist AURELIUS in den Geschäftsfeldern Wachstumskapital, Real Estate Opportunities sowie alternative Finanzierungsformen aktiv. Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aurelius-group.com

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de



01.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1245134  01.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1245134&application_name=news&site_id=boersennews