DGAP-News: Izotropic Corporation / Schlagwort(e): Miscellaneous
Autorität für Brust-CT und Leiterin klinischer Studien tritt Izotropic bei

15.03.2022 / 23:49
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vancouver, British Columbia-(Newsfile Corp. - Dienstag, 15. März 2022) - Die Izotropic Corporation (CSE: IZO) (OTCQB: IZOZF) (FSE: 1R3) ("Izotropic" oder das "Unternehmen"), ein Unternehmen, das eine spezielle Brust-CT-Bildgebungsplattform IzoView (Computertomographie) für die genauere Brustkrebserkennung und -diagnose vermarktet, freut sich, die Ernennung von Dr. Shadi Aminololama-Shakeri, MD, FSBI, in seinen Beirat und sein Kommerzialisierungsteam als klinische Beraterin bekanntzugeben.

Dr. Shakeri ist Leiterin der Abteilung für Brustradiologie am University of California Davis Medical Center (UC Davis), wo der Technologiegründer von Izotropic, Dr. John M. Boone vier aufeinanderfolgende Brust-CT-Bildgebungsgeräte entwickelt hat, die in klinischen Studien für akademische und Forschungszwecke eingesetzt wurden[1]. Dr. Shakeri ist auf Brustbildgebung spezialisiert und seit 2017 an der UC Davis für die klinischen Aspekte klinischer Brust-CT-Studien verantwortlich. Seit 2009 arbeitet sie mit Dr. Boone an Brust-CT. Ihre Arbeit umfasste das Design klinischer Studien, die Rekrutierung, Gespräche mit Patient*innen sowie Sichtung und Bewertung von Brust-CT-Bildern, was sie zu einer einzigartigen Autorität in Bezug auf die Fähigkeiten und die Aussagekraft von Brust-CT-Technologie macht.

Da nun die aktuellste klinische Studie an der UC Davis, bei der die kontrastverstärkte Brust-CT der vierten Generation mit der kontrastverstärkten MRT verglichen wurde, in die Datenanalysephase eingetreten ist, ist Dr. Shakeri nun in der Lage, als klinische Autorität auf dem Gebiet der Brust-CT mit Izotropic zusammenzuarbeiten und an Meetings und wichtigen Präsentationen für Radiolog*innen und Investor*innen teilzunehmen.

"Nach meiner klinischen Erfahrung mit den ersten vier Generationen von kontrastverstärkten Brust-CT-Geräten bietet die Technologie alle Vorteile der Brust-MRT, die sich in zahlreichen Studien bei der Erkennung von Brustkrebs gegenüber der Kombination von Mammographie und Ultraschall als überlegen erwiesen hat. Jedoch ist sie deutlich schneller und offen im Design, so dass es keine Probleme mit Klaustrophobie oder Brustkompression gibt. Ich freue mich darauf, Daten und Brust-CT-Bilder aus den an der UC Davis durchgeführten Studien mit der Radiologie-Community zu teilen", sagte Dr. Shakeri.

"Ich gehe davon aus, dass Izoview, das Gerät der fünften Generation von Izotropic, dem Gerät der vierten Generation in Bezug auf Design und Gesamtbildqualität überlegen ist, geringere Betriebskosten als ein MRT hat und daher in der Klinik in der Stadt oder auf dem Land viel zugänglicher ist.

Basierend auf meiner Gesamterfahrung mit den vier kontrastverstärkten Brust-CT-Prototypen von UC Davis wird dies ein wichtiges Werkzeug bei der Erkennung von Brustkrebs sein. Krebserkrankungen leuchten auf und heben sich im Vergleich zur kontrastfreien Bildgebung ab. Die Brust-CT mit Kontrastmittel hat das Potenzial, die meisten konventionellen nicht kontrastmittelverstärkten Bildgebungsverfahren für die diagnostische Beurteilung zu ersetzen. Der heutige Behandlungsstandard kann mehrere Mammographie-, Tomosynthese- und Ultraschallbilder umfassen, verglichen mit einem Brust-CT-Scan, der nur etwa 10 Sekunden dauert. Da ich von IzoView eine Verbesserung gegenüber dem Gerät der vierten Generation erwarte, bin ich sehr gespannt auf die Demonstration der Überlegenheit von IzoView gegenüber nicht kontrastmittelverstärkter Bildgebung in der bevorstehenden klinischen Studie von Izotropic."

Dr. Shakeri wird auch an der Öffentlichkeitsarbeit von Izotropic mitwirken, indem sie veröffentlichte Informationen und Fakten aus früheren und laufenden klinischen Brust-CT-Studien von UC Davis kommentiert und diskutiert. Für Updates folgen Sie bitte dem Twitter-Account von Izotropic hier und Dr. Shakeris Twitter-Account hier.

"Dr. Shakeri ist immer auf dem neuesten Stand der Möglichkeiten der Brust-CT und der Bedürfnisse von Patient*innen, überweisenden Ärzt*innen, Radiolog*innen und Kliniken bei der Brustbildgebung", sagte CEO Dr. John McGraw. "Sie hat bereits maßgeblich zu unseren Prüfungsausschüssen bei EXCITE International beigetragen, da ihr Erfahrungsschatz und ihr klinisches Wissen von unschätzbarem Wert sind. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dr. Shakeri, während wir den Zugang von Anbietern und Patient*innen zu IzoView Brust-CT und zukünftigen Plattformprodukten beschleunigen."

Aktienoptionen

Das Unternehmen hat Dr. Shakeri 100.000 Aktienoptionen zu einem Ausübungspreis von 0,65 $ gewährt. Die Aktienoptionen haben eine Laufzeit von fünf (5) Jahren und sind sofort ausübbar.

Über Dr. Shakeri

Dr. Shakeri ist eine im Rahmen eines Fellowship-Programms ausgebildete Radiologin, die sich auf Brustbildgebung spezialisiert hat, einschließlich digitaler Mammographie, Tomosynthese, Brust-Computertomographie, Ultraschall und Magnetresonanztomographie. Sie praktiziert und bietet bildgestützte Versorgung für alle Aspekte von Brusterkrankungen an und führt routinemäßig Brusteingriffe unter Verwendung von Ultraschallführung, MRT-Lokalisierung und stereotaktischen Triangulationstechniken durch. Sie legt Wert auf individualisierte Versorgungspläne zur Erhaltung der Brustgesundheit.

Dr. Shakeris Forschungsinteressen konzentrierten sich auf die Weiterentwicklung der Bildgebung verdächtiger Brustläsionen durch spezielle Brust-CT, die an der UC Davis vom Hauptgründer Dr. John Boone und zahlreichen Doktoranden der Abteilung für Radiologie entwickelt wurde.

Im Namen des Vorstands

Bei Anfragen im Bereich Investor Relations wenden Sie sich bitte an:

James Berard
E-Mail: jberard@izocorp.com
Mobiltelefon: 778-228-2314
Gebührenfrei: 1-833-IZOCORP Durchwahl 1

Über die Izotropic Corporation

Die Izotropic Corporation ist das einzige börsennotierte Unternehmen, das eine spezielle Brust-CT-Bildgebungsplattform, IzoView, für eine genauere Brustkrebserkennung und -diagnose vermarktet. Um Patient*innen und Anbietern schneller Zugang zu IzoView zu ermöglichen, will Izotropic in einer ersten klinischen Studie die Überlegenheit der diagnostischen Brust-CT-Bildgebung gegenüber diagnostischen Mammographie-Verfahren nachweisen. Die Studie wird im zweiten Quartal 2022 beginnen. In Folgestudien wird Izotropic Plattformanwendungen validieren, einschließlich radiologisches Brustscreening, Behandlungsplanung, Überwachung in der chirurgischen Onkologie, Brustrekonstruktion und Implantatüberwachung in der plastischen und Rekonstruktionschirurgie.

Weitere Informationen über die Izotropic Corporation finden Sie auf ihrer Website unter izocorp.com und in ihrem Profil auf SEDAR unter sedar.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Dieses Dokument kann "zukunftsgerichtete Aussagen" enthalten, die auf den aktuellen Schätzungen, Annahmen, Prognosen und Erwartungen des Managements, des Geschäfts und der Kenntnis des relevanten Marktes und wirtschaftlichen Umfelds des Unternehmens basieren. Das Unternehmen hat versucht, solche Informationen und Aussagen im Zusammenhang mit jeglicher Diskussion über zukünftige Ereignisse, Trends oder Aussichten oder zukünftige operative oder finanzielle Leistung nach Möglichkeit mit Begriffen wie "antizipieren", "glauben", "vorstellen", "schätzen", "erwarten", "beabsichtigen", "vielleicht", "planen", "vorhersagen", "projizieren", "abzielen", "Potenzial", "wird", "würde", "könnte", "sollte", "weiterhin", "erwägen" und andere ähnliche Ausdrücke und Ableitungen davon zu kennzeichnen. Allerdings enthalten nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese identifizierenden Wörter. Diese Aussagen sind keine Leistungsgarantien und beinhalten schwer zu kontrollierende oder vorherzusagende Risiken und Ungewissheiten. Diese könnten dazu führen, dass zukünftige Ergebnisse der Geschäftstätigkeit des Unternehmens erheblich vom Inhalt und den Auswirkungen solcher Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu ändern, um neue Informationen oder das Eintreten zukünftiger Ereignisse oder Umstände wiederzugeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Weder das Unternehmen noch seine Aktionär*innen, leitenden Angestellten und Berater*innen haften für Maßnahmen und deren Ergebnisse, die von einer Person auf Grundlage der hierin enthaltenen Informationen ergriffen wurden, insbesondere Kauf oder Verkauf von Wertpapieren des Unternehmens. Nichts in diesem Dokument sollte als medizinischer oder sonstiger Rat jeglicher Art angesehen werden. Alle Abbildungen dienen nur zur Veranschaulichung. IzoView ist noch nicht zum Verkauf freigegeben.


[1] Izotropic weist darauf hin, dass das zur Kommerzialisierung entwickelte Brust-CT-Gerät der 5. Generation, IzoView, zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung die für die Marktzulassung in den Vereinigten Staaten erforderliche klinische Studie noch nicht durchgeführt hat und noch nicht für den Verkauf in den Vereinigten Staaten zugelassen ist.

To view the source version of this press release, please visit https://www.newsfilecorp.com/release/116941

169

Click on, or paste the following link into your web browser,to view the associated documents http://www.newsfilecorp.com/release/116941
News Source: Newsfile


15.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Izotropic Corporation
Kanada
ISIN: CA46604F1099
EQS News ID: 1303505

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1303505  15.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1303505&application_name=news&site_id=boersennews