DGAP-News: Beno Holding AG / Schlagwort(e): Verkauf/Stellungnahme
Beno Holding AG: Light-Industrial-Bestandhalter BENO Holding AG meldet erfolgreichen Verkauf einer Portfolio-Immobilie

12.04.2021 / 11:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Starnberg, 12. April 2021. Die BENO Holding AG (ISIN: DE000A11QLP3), Immobilienbestandhalter mit Fokus auf Light Industrial Objekte, setzt den Verkauf einer Immobilie auf dessen Wunsch an ihren langjährigen Mieter erfolgreich im ersten Quartal 2021 um.

Die 2014 erworbene Immobilie am Standort Dortmund hat eine Nutzfläche von rund 5.400 m2. Der Verkauf erfolgte oberhalb des aktuellen Gutachterwertes. Über den konkreten Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Verkaufserlös aus der lastenfreien Immobilie fließt der Gesellschaft vollständig zu und dient dem Erreichen der angestrebten Expansionsziele.

„Der Verkauf des Standorts Dortmund II kam in unserer Lebenszyklusbetrachtung zum ökonomisch optimalen Zeitpunkt. Gleichzeitig erbringen wir unseren Aktionären und Anleihezeichnern den Beleg, dass lukrative Exits im Sinne eines aktiven Portfolio Managements für die BENO fester Bestandteil des Geschäftsmodells sind", sagt Florian Renner, Vorstand der BENO Holding AG.

Die BENO Gruppe investiert seit dem Jahr 2008 in Light Industrial Immobilien im deutschsprachigen Raum. Im breit diversifizierten Portfolio befinden sich derzeit an 10 Standorten 35 Gewerbeeinheiten mit einer Nutzfläche von insgesamt rund 135.600 m2. Der Verkehrswert des verbleibenden Portfolios liegt bei rund 57 Mio. Euro (Stand 31. Dezember 2020). Zu den derzeit 35 Mietern gehören überwiegend mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Die Assetklasse Light Industrial umfasst Gewerbeareale mit gemischter Nutzung aus Produktion, Logistik und Verwaltung.

Über das Unternehmen
Die BENO Holding AG investiert in Light Industrial Immobilien mit einem langfristigen „Buy & Hold"-Ansatz. Dabei konzentriert sich die im Jahr 2008 gegründete Unternehmensgruppe auf den Erwerb, die Finanzierung, Verwaltung und Optimierung betriebsnotwendiger Immobilienobjekte mit bestehenden, bonitätsstarken Mietern. Geographisch fokussiert sich die Gesellschaft auf den wirtschaftlich starken, deutschsprachigen Raum. Aktuell umfasst das BENO Portfolio 10 Standorte mit 35 mittelständischen Mietern und einer Nutzfläche von rund 135.600 m2.


Kontakt
BENO Holding AG // Kreuzstraße 26 // 82319 Starnberg // beno-holding.de
Florian Renner // Tel. +49 89 20 500 410 // info@beno-holding.de




 


12.04.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Beno Holding AG
Kreuzstr. 26
82319 Starnberg
Deutschland
Telefon: 089/20500555
Fax: 089/20500555
E-Mail: info@beno-holding.de
Internet: www.beno-holding.de
ISIN: DE000A11QLP3, DE000A3H2XT2, DE000A11QP91
WKN: A11QLP, A3H2XT, A11QP9
Börsen: Freiverkehr in München
EQS News ID: 1183056

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1183056  12.04.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1183056&application_name=news&site_id=boersennews