DGAP-News: Blue Elephant Energy AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
Blue Elephant Energy AG erhält neuen Großaktionär - Athos Family Office investiert € 75 Mio. und hält zukünftig 15% am Unternehmen

07.07.2021 / 14:24
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NICHT ZUR VERTEILUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG, WEDER DIREKT NOCH INDIREKT, IN DEN ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN, KANADA, AUSTRALIEN ODER JAPAN ODER EINER ANDEREN JURISDIKTION, IN DER DIE VERTEILUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG DIESER MITTEILUNG RECHTSWIDRIG WÄRE.
 
  • Die Blue Elephant Energy AG (BEE) erhält einen neuen Großaktionär. Athos, das Family Office der Familie Strüngmann, wird im Rahmen einer privaten Kapitalerhöhung € 75 Mio. zeichnen und dadurch mit 15% weiterer Großaktionär. Darüber hinaus erhält Athos eine Option für eine Anschlussfinanzierung in gleicher Größenordnung.
  • Das Unternehmen wird seine Wachstumsstrategie mit unveränderter Dynamik fortsetzen und ist hierfür sehr gut finanziert.
  • Die BEE wird den für das dritte Quartal 2021 geplanten Börsengang daher nicht umsetzen.

Hamburg, 7. Juli 2021

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Blue Elephant Energy (www.blueelephantenergy.com) erhält mit Athos einen neuen Großaktionär. Athos wird eine private Kapitalerhöhung in Höhe von € 75 Mio. zeichnen und im Gegenzug zukünftig 15% an der Gesellschaft halten. Darüber hinaus hat Athos eine Option bis zu € 75 Mio. weiteres Eigenkapital zu investieren. Vorstand und Aufsichtsrat der BEE haben daher gemeinsam entschieden, den IPO Prozess für den Börsengang im dritten Quartal frühzeitig, bereits vor dem Festlegen der Bookbuildingspanne, zu stoppen.

Athos ist das Family Office der Familie Strüngmann und zählt zu einem der renommiertesten Investoren Deutschlands. Als langfristig orientierter Investor setzt Athos in ihrem Portfolio auf Innovation und Nachhaltigkeit. Das Family Office ist unter anderem Mehrheitseigner der BioNTech SE, an der die Familie Strüngmann seit Gründung maßgeblich beteiligt ist.

Felix Goedhart, CEO der Blue Elephant Energy AG kommentiert: "Athos ist der perfekte Partner für uns und passt wunderbar in unsere unternehmerisch geprägte Aktionärsstruktur. Jetzt gehen wir gemeinsam daran, unsere Wachstumsstrategie mit großen Schritten umzusetzen."

Thomas Maier, Geschäftsführer der Athos KG kommentiert: „Die Blue Elephant Energy AG ist im Zukunftsmarkt der Erzeugung von Solar- und Windenergie sehr gut positioniert und wird weiter stark wachsen. Das Team ist eines der besten im Markt und die Investoren, die das Unternehmen mit aufgebaut haben, passen sehr gut zu uns."   

Die BEE Wachstumsstrategie, mit den drei Säulen hervorragender Zugang zu neuen Projekten, strikte Investitionsdisziplin und optimale technische und kaufmännische Betriebsführung, wird mit voller Dynamik weiter umgesetzt. Hierfür stehen zur Finanzierung der geplanten Investitionen in weitere Solar- und Windparks neben den vorhandenen Mitteln nun weitere € 75 Mio. Eigenkapital zur Verfügung, die um Finanzierungsinstrumente wie z.B. Genussrechtskapital sowie auf Ebene der Solarparks den marktüblichen Projektfinanzierungen ergänzt werden.

Über Blue Elephant Energy AG
Die Blue Elephant Energy AG (BEE) erwirbt und betreibt Solar- und Windparks in acht Ländern mit Fokus auf Westeuropa. Gegründet im Jahr 2016, betreibt BEE derzeit ein Erneuerbare-Energien-Portfolio von 1.107 MW, wovon sich ein Teil im Bau befindet. Bis Ende 2020 haben die Erneuerbare-Energien-Anlagen von BEE zu einer nachhaltigen Energieversorgung beigetragen, indem sie 956.419 Tonnen CO2 eingespart und 711.028 Haushalte mit sauberer Energie versorgt haben. Im Rahmen seiner ESG-Strategie trägt BEE direkt zu sozialen Projekten auf lokaler Ebene bei, insbesondere in Chile und in der Dominikanischen Republik. BEE hat sich zusätzliche 1.391 MW Solarparkkapazität im Rahmen von Co-Development-Vereinbarungen mit einer Reihe von Entwicklern gesichert, die auf langjährigen Beziehungen und gegenseitiger Wertschätzung basieren. Mit dem von den BEE-Gesellschaftern zur Verfügung gestellten Eigenkapital, dem von mittelständischen Versicherungsgesellschaften bereitgestellten Genussrechtskapital und der Projektfinanzierung konnte BEE seit der Gründung eine Gesamtbilanz von weit über 1,2 Mrd. Euro aufbauen.

Kontakt für Presse & Investor Relations:
Blue Elephant Energy AG
Nicolas Tegelmann
Jungfernstieg 51
20354 Hamburg
Fon: +49 40 320 27 21 65
E-Mail: ir@blueelephantenergy.com


07.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Blue Elephant Energy AG
Jungfernstieg 51
20354 Hamburg
Deutschland
Internet: www.blueelephantenergy.com
EQS News ID: 1215856

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1215856  07.07.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1215856&application_name=news&site_id=boersennews