DGAP-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Kryptowährung / Blockchain
coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX erzielt trotz Kursverlusten positives Halbjahresergebnis

11.08.2022 / 11:13 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


coinIX erzielt trotz Kursverlusten positives Halbjahresergebnis

  • H1 2022 leicht positives Nachsteuerergebnis
  • Investitionen konsequent fortgeführt
  • Dynamische Entwicklung der Blockchaintechnologie hält an
  • Zuversichtlicher Ausblick

Hamburg, 11.08.2022 - Die auf Kryptowährungen und Blockchaintechnologie fokussierte Hamburger Beteiligungsgesellschaft coinIX GmbH & Co. KGaA (WKN: A2LQ1G / ISIN: DE000A2LQ1G5) hat im ersten Halbjahr 2022 Kursrückgänge im Portfolio verkraften müssen. Trotz der erheblichen Anspannung der Kapitalmärkte und deutlicher Kursverluste an den Kryptomärkten konnte die Gesellschaft im ersten Halbjahr ein positives Halbjahresergebnis erwirtschaften.

Aus der Realisierung von Kursgewinnen bei der Veräußerung von Positionen in Kryptowährungen wurde ein Ergebnisbeitrag in Höhe von EUR 0,5 Mio. erzielt. Diesen standen realisierte Kursverluste und Abschreibungen im Volumen von EUR 0,2 Mio. gegenüber. Unter Berücksichtigung der laufenden Managementvergütung und weiteren Aufwendungen ergibt sich ein Halbjahresüberschuss in Höhe von EUR 0,05 Mio.

Auf der Investitionsseite hat die Gesellschaft den Ausbau ihres Beteiligungsportfolios konsequent fortgesetzt. Insgesamt hat die coinIX in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres in 15 Transaktionen EUR 1,4 Mio. in ihr Beteiligungsportfolio investiert. Hiervon entfielen EUR 0,4 Mio. auf 7 neue Beteiligungen an Blockchainprojekten und EUR 0,7 Mio. auf 6 neue Unternehmensbeteiligungen. Zusätzlich beteiligte sich das Unternehmen mit EUR 0,3 Mio. an 2 Finanzierungsrunden von Portfoliogesellschaften.

Susanne Fromm, CEO der coinIX: „Das letzte Halbjahr hat in einem schwierigen Makroumfeld die Volatilität des noch sehr jungen Marktes deutlich vor Augen geführt. Die Blockchain-Innovation geht indes unaufhaltsam weiter, wir sehen weiterhin sehr hohes Potenzial in unserem Portfolio und nutzen die Chancen, die sich durch allgemein niedrigere Bewertungen bieten.“

Angesichts der unverändert dynamischen Entwicklung der Blockchaintechnologie und der sich aktuell abzeichnenden Bodenbildung an den Kryptomärkten blickt die Gesellschaft zuversichtlich in die Zukunft.



11.08.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: coinIX GmbH & Co. KGaA
Ludwig-Erhard-Str. 1
20459 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 3567 6758
E-Mail: mail@coinix.capital
Internet: https://coinix.capital/
ISIN: DE000A2LQ1G5
WKN: A2LQ1G
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München
EQS News ID: 1418749

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1418749  11.08.2022 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1418749&application_name=news&site_id=boersennews