DGAP-News: Cryptology Asset Group PLC / Schlagwort(e): Stellungnahme/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Cryptology Asset Group investiert 100 Mio. USD in Krypto-Risikokapitalfonds

03.06.2021 / 08:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Pressemitteilung - Corporate News

Cryptology Asset Group p.l.c. ("Cryptology")
Malta, 03.06.2021


Cryptology Asset Group investiert 100 Mio. USD in Krypto-Risikokapitalfonds

Malta, 03.06.2021. Die Cryptology Asset Group (ISIN: MT0001770107; Ticker: CAP:GR), eine von Christian Angermayer und Mike Novogratz gegründete, europäische und führende Investmentgesellschaft mit Fokus auf die Blockchain- und Krypto-Branche, beabsichtigt, in den nächsten 24 Monaten 100 Mio. USD in Crypto-Risikokapitalfonds zu investieren.

Cryptology verfolgt beim Aufbau seines Fondportfolios einen unternehmerischen Ansatz und konzentriert sich weltweit auf Erstausgabefondes und andere attraktive Zielfonds, einschließlich Seeding-Fonds und Beteiligungen an GPs.

Christian Angermayer, Gründer von Cryptology, erklärt: "Die Krypto-Revolution steht noch ganz am Anfang und unser Ziel ist es, in dieser sehr aufstrebenden Anlageklasse einer der global führenden Investoren zu werden. Mit unserer Anlagestrategie fokussieren wir uns auf die vielversprechenden Talente der Branche. Dabei verfolgen wir weltweit einen Ansatz, der sowohl Fonds umfasst, die in Krypto- und Blockchain-bezogene Unternehmen investieren, als auch Fonds, die auf Krypto-Vermögenswerte und Kryptowährungen setzen."

Patrick Lowry, CEO von Cryptology, fügt hinzu: "Meiner Ansicht nach gibt es keine bessere Anlageklasse als Krypto. Innerhalb von nur 3 Jahren hat Cryptology Investments von 27 Mio. EUR zu einem Nettovermögenswert von 450 Mio. EUR (Stand: 1. Juni 2021) ausgebaut. Daraus ergibt sich eine geschätzte Rentabilität (internal rate of return) von mehr als 300 % pro Jahr. Das spiegelt die enormen Entwicklungen wider, die sich aktuell vor unseren Augen abspielen. Unser Ziel ist es, diese Erfolgsgeschichte auch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten fortzusetzen."

Er fährt fort: "Hinsichtlich unserer Investitionsstrategie werden wir eng mit den Fonds in unserem Portfolio zusammenarbeiten, um ihnen Zugang zu unserem breiten Netzwerk und unserer Erfahrung zu gewähren sowie zusammen mit ihnen weiter in innovative Blockchain-Unternehmen und Krypto-Vermögenswerte zu investieren."
Cryptology ist eine der wenigen börsennotierten Beteiligungsgesellschaften, die sich ausschließlich auf die Krypto- und Blockchain-Branche fokussiert. Die Aktien der Gesellschaft werden an mehreren deutschen Handelsplätzen unter dem Tickersymbol CAP:GR und der ISIN MT0001770107 gehandelt.

Mit seinen börsentäglich gehandelten Aktien bietet Cryptology institutionellen Unternehmen und Privatanlegern einen beispiellosen und einfachen Zugang zu einer exklusiven Anlageklasse, die, da viele Unternehmen und Fonds im Krypto-Sektor privatrechtliche Gesellschaften sind, ansonsten nur einer kleinen Gruppe von Investoren vorbehalten bleiben würde. Zum Beispiel ermöglicht Cryptology eine indirekte Beteiligung an dem bekannten Krypto-Unternehmen Block.one, den Herausgebern von EOSIO und deren neu angekündigter Krypto-Börse BULLISH. Mit der heute angekündigten Investition in Krypto-Risikokapitalfonds wird Cryptology
den Zugang seiner Investoren zu einem globalen und diversifizierten Krypto-Portfolio weiter ausbauen und die Position des Unternehmens so weiter stärken.

Über Cryptology Asset Group p.l.c.

Cryptology ist eine führende europäische Investmentgesellschaft für Krypto-Vermögenswerte und Blockchain-bezogene Geschäftsmodelle. Gegründet von Christian Angermayers Family Office, der Apeiron Investment Group und der Krypto-Legende Mike Novogratz, ist Cryptology die größte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft Europas mit Fokus auf die Blockchain- und Krypto-Branche. Zu den bemerkenswerten Portfolio-Unternehmen gehören der Krypto-Gigant und EOSIO-Software-Hersteller Block.one, der führende HPC-Anbieter Northern Data, der provisionsfreie Online-Neobroker nextmarkets und die Krypto-Asset-Management-Gruppe Iconic Funds.

Pressekontakt:

Cryptology Asset Group p.l.c.
Jefim Gewiet (COO)
66/67, Beatrice, Amery Street,
Sliema SLM 1707 Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com



03.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cryptology Asset Group PLC
Beatrice 66 & 67, Amery Street
SLM 1707 Sliema
Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com
Internet: cryptology-ag.com
ISIN: MT0001770107
WKN: A2JDEW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1203868

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1203868  03.06.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1203868&application_name=news&site_id=boersennews