DGAP-News: Cryptology Asset Group PLC / Schlagwort(e): Stellungnahme
Cryptology Asset Group PLC: Geschätzter NAV erreicht mit €221,51 ein neues Allzeithoch

25.03.2021 / 17:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Unternehmensnachrichten

Cryptology Asset Group p.l.c. ("Cryptology")
Malta, 25.03.2021

Geschätzter NAV von Cryptology erreicht mit
€221,51 ein neues Allzeithoch

Das institutionelle Interesse an Krypto-Assets setzt den Anstieg von Bitcoin fort, während die Portfoliounternehmen von Cryptology weiterhin führend in der Branche sind.

Malta, 25.03.2021. Die Cryptology Asset Group (ISIN: MT0001770107; Ticker: 4UD), eine führende europäische Investmentgesellschaft für Blockchain- und Krypto-Geschäftsmodelle, gibt ihren zuletzt geschätzten Net Asset Value ("NAV") je Aktie von 221,51 € bekannt. Die Aktie schloss am Vortag bei €151,00 und damit rund 31,8 % unter dem NAV.

Der Anstieg des NAV gegenüber der Vorwoche ist größtenteils auf einen relativen Anstieg der Northern Data-Aktien und einen kürzlichen Kauf von Block.one-Aktien im Wert von $30 Millionen zurückzuführen.

Da Block.one ein privates Unternehmen ist, besteht für Investoren einzig die Möglichkeit sich indirekt über die öffentlich gehandelten Aktien von Cryptology an dem Unternehmen und seiner immensen Bitcoin-Bilanz zu beteiligen.

Patrick Lowry, CEO von Cryptology: "Die anhaltende Top-Performance, die unsere sorgfältig ausgewählten Portfoliounternehmen zeigen, spricht Bände über die Qualität der Teams, die diese Firmen leiten. Die Arbeit an der Seite einiger der größten Krypto- und Blockchain-Unternehmer ist inspirierend und es ist eine wahre Freude, sie aus erster Hand zu erleben."

Die Cryptology-Aktie wird derzeit an mehreren deutschen Börsenplätzen gehandelt, darunter die Börse Düsseldorf, Gettex und Tradegate. Um die Handelsliquidität zu erhöhen und sich neuen Aktionärsgruppen zu öffnen, prüft Cryptology derzeit ein internationales Listing.

Über Cryptology Asset Group p.l.c.

Cryptology ist eine führende europäische Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und blockchain-bezogene Geschäftsmodelle. Gegründet von Christian Angermayers Family Office, der Apeiron Investment Group und der Krypto-Legende Mike Novogratz, ist Cryptology die größte börsennotierte Beteiligungsgesellschaft für Blockchain- und Krypto-basierte Geschäftsmodelle in Europa. Zu den bemerkenswerten Portfoliounternehmen gehören der Krypto-Gigant und EOSIO-Softwarehersteller Block.one, der führende HPC-Anbieter Northern Data, der provisionsfreie Online-Neobroker nextmarkets und die Krypto-Asset-Management-Gruppe Iconic Holding.

Medienkontakt:

Cryptology Asset Group p.l.c.

Jefim Gewiet (COO)

Block A, Apt. 12' Il-Piazzetta', Tower Road,

Sliema SLM 1605, Malta

Tel.: +356 799 85 85 1

E-Mail: info@cryptology-ag.com



25.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Cryptology Asset Group PLC
Block A, Apt. 12, Il-Piazzetta, Tower Road
SLM 1605 Sliema
Malta
E-Mail: info@cryptology-ag.com
Internet: cryptology-ag.com
ISIN: MT0001770107
WKN: A2JDEW
Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf
EQS News ID: 1178559

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1178559  25.03.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1178559&application_name=news&site_id=boersennews