DGAP-News: CSR Beratungsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Fonds/Marktbericht
CSR-KOMMENTAR Nr. 12/2021: Das Renditedreieck - welche Rolle spielen Anlagedauer und Inflationsraten?

21.01.2022 / 11:10
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Die wichtigsten Aktienindizes rund um den Globus konnten im vergangenen Jahr neue All-Time-Highs erklimmen, obwohl die wirtschaftliche Lage noch recht fragil erscheint. Die Frage, ob sich trotzdem eine Investition in Aktien lohnen wird, lässt sich bekannterweise mit Sicherheit erst im Nachhinein beantworten, aber es ist auf jeden Fall hilfreich, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen.
In unserem aktuellen CSR-Kommentar haben wir uns mit der Dynamik der Aktienmärkte in den USA, in Deutschland und in Japan seit dem Jahr 1987 auseinandergesetzt und unter anderem untersucht, wie die Anlagedauer und das Inflationsniveau das Anlageergebnis beeinflusst hatten.

Hier geht es zum aktuellen CSR-KOMMENTAR:
https://csr-beratungsgesellschaft.de/csr-kommentare.html

Über CSR Beratungsgesellschaft

Die CSR Beratungsgesellschaft ist eine unabhängige und inhabergeführte Vermögensverwaltung mit Sitz in Hofheim am Taunus. Seit ihrer Gründung Anfang des Jahres 2008 verfolgt die CSR Beratungsgesellschaft eine werteorientierte Anlagestrategie für ihre Mandate und CSR-Publikumsfonds, welche die wichtigsten ESG-Kriterien berücksichtigt. Die CSR betreut für ihre Kunden Vermögenswerte von zurzeit ca. 1,6 Mrd. Euro.

Die Publikumsfonds der CSR zeichnen sich in der Historie durch exzellente Ertrags- zu Risikoverhältnissen aus. Unternehmer, Privatpersonen, Kommunen, Pensionskassen und Stiftungen deren Sicherheitsbedürfnis wir insoweit gerecht werden können, sind bestens bei uns aufgehoben.

Weitere Informationen zur CSR Beratungsgesellschaft mbH finden Sie auf unserer Website:
https://csr-beratungsgesellschaft.de/unternehmen_start.html

Ihr persönlicher Ansprechpartner:

CSR Beratungsgesellschaft mbH
Herr Ulrich Zorn
E-Mail: ulrich.zorn@csr-beratungsgesellschaft.de
Tel.: +49 6192 - 977 00 16



21.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1271102  21.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1271102&application_name=news&site_id=boersennews