DGAP-News: Nouveau Monde Graphite / Schlagwort(e): Produkteinführung/Studienergebnisse
DAS INTEGRIERTE BATTERIE-ANODENMATERIAL VON NOUVEAU MONDE ÜBERTRIFFT FÜHRENDE GEWERBLICHE ERZEUGER

12.11.2020 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


- Nouveau Monde hat wichtige und beeindruckende Testergebnisse für seine weiterentwickelten Anodenmaterialien auf Graphitbasis erhalten.

- Das Anodenmaterial von Nouveau Monde hat führende gewerbliche Erzeuger aus dem asiatischen Raum übertroffen: Die reversible Kapazität (oder Energiedichte) betrug 365 mAh/g, d.h. sie lag oberhalb der 360 mAh/g der asiatischen Branchenkollegen, und wies eine ähnliche Effizienz beim Laden auf. Insgesamt liegt dieser Wert also weit oberhalb des von den Kunden geforderten Mindestwerts von 350 mAh/g.

- Durch das hervorragende internationale Technikteam von Nouveau Monde in Zusammenarbeit mit seinen Konsortialpartnern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung wurden mehrere Proben hergestellt, die an zukünftige Kunden im Lithium-Ionenbatteriesektor zur Qualitätsprüfung geliefert wurden.

- Die patentierte Karbonbeschichtungstechnologie wird in die Demonstrationsanlage in Becancour, Quebec eingegliedert werden.

- Nouveau Monde arbeitet aktiv mit seinem Partner Forge Nano daran, die Leistung durch dessen Atomic Layer Deposition ALD Technologie noch weiter zu verbessern.

- Die Fähigkeit von Nouveau Monde, die gesamte Wertschöpfungskette vom Graphiterz bis zu den final beschichteten Anodenmaterialien zu kontrollieren, ermöglicht es dem Unternehmen, ein hochwertiges und gleichbleibendes Produkt anbieten zu können und so eine wichtige und preislich wettbewerbsfähige Lieferung eines nachhaltigen Anodenprodukts, das nicht aus China stammt, für den schnell wachsenden Lithium-Ionenbatteriemarktes zur Verfügung stellen zu können.

- Die einzigartigen, hochwertigen und umweltentlastenden Anodenmaterialien sind auf dem besten Weg, sowohl den nordamerikanischen wie auch den europäischen Anodenmaterialmarkt in den nächsten Jahrzehnten bedienen zu können.

MONTREAL, KANADA, 12. NOVEMBER 2020 - Nouveau Monde Graphite ("Nouveau Monde" oder das "Unternehmen") (TSXV: NOU; OTCQX: NMGRF; Frankfurt: NM9) freut sich bekanntgeben zu können, dass das Unternehmen ein wichtiges technisches Programm zu seinem patentierten Beschichtungsprozess mit seinem Forschung- und Entwicklungskonsortium, internen Experten und Rohmateriallieferanten abgeschlossen hat. Das primäre Ziel des Programms, das seit 2018 lief, bestand in der Etablierung der optimalen Prozess-Betriebsparameter und der Designkriterien, die notwendig sind, um die Konstruktion und Beschaffung einer groß angelegten Demonstrationsbeschichtungslinie abzuschließen. Dieser Verfahrensschritt ist bei der Demonstration des kompletten Wertschöpfungskettenversprechens als ein Produzent von integrierten Batterie-Anodenmaterialien bedeutsam, d.h. für den gesamten Prozess von der Mine bis zu dem einsatzbereiten beschichteten sphärischem und gereinigtem Graphit ("coated spherical purified graphite", "CSPG").

Eric Desaulniers, Präsident & CEO, erläutert, "Die letzten Jahre der intensiven Bemühungen im Bereich Forschung und Entwicklung und bei dem Aufbau von Partnerschaften mit den führenden Forschungs- und Batterieanoden-Experten erlaubt es uns nun, ein hochwertiges und einsatzbereites Batterie-Anodenmaterial auf den Markt zu bringen, das im Vergleich mit der etablierten asiatischen Lieferkette sehr gut abschneidet. Wir werden auf Kundenanfragen auf Grundlage von Umfang, preislicher Wettbewerbsfähigkeit, Klimaneutralität, Produktqualität und Leistungseffizienz reagieren können."

Außerdem kommentierte Arne H. Frandsen, Vorsitzender von Nouveau Monde: "Dies ist eine wichtige Ankündigung, die sowohl die hohe Qualität unseres Anodenproduktes wie auch unsere Fähigkeit bestätigt, diese so bedeutsamen Batterie-Rohmaterialien herzustellen. Durch unsere umfangreiche Ressourcenbasis in Quebec und die integrierte Wertschöpfungskette befindet sich Nouveau Monde in einer guten Ausgangslage, um während der kommenden Jahrzehnte die Rolle eines global führenden Unternehmens für die Lieferung von Anodenmaterialien einzunehmen."

Um die Produktqualität und Leistung zu bestätigen, wurde das CSPG von NMG mit dem führenden asiatischen gewerblichen Anodenmaterial geprüft, das aktuell die Lithium-Ionenlieferkette dominiert. Eine ganze Reihe elektrochemischer Tests ergaben erstellt vom Nationalen Forschungsrat Kanadas, dass unter den gleichen Bedingungen in halben Knopfzellbatterien die reversible Kapazität (ein Maß der Energiedichte für die Leistung), die mit dem Anodenmaterial von NMG erhalten wurde, bei 365 mAh/g im Vergleich zu 360 mAh/g bei den führenden asiatischen Standards lag. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass die coulombische Effizienz für den ersten Zyklus für beide Produkte ähnlich war und innerhalb der Branchenspezifikationen lag. Außerdem liegt die breiter angelegte Mindestspezifikation des Marktes für die reversible Kapazität weit darunter, d.h. bei nur etwa 350 mAh/G, und betont so die Marktchance für Nouveau Monde.

Abbildung 1: Das beschichtete Anodenmaterial von Nouveau Monde übertrifft führende Konkurrenten

img

Die Bedeutung der Beschichtung für Nouveau Monde

In einer Lithium-Ionenbatterie wird die Beschichtung für Folgendes verwendet:

- Sie formt eine stabile und passive Barriere aus Karbon um das hochreine rundgemachte Graphit, die verhindert, dass die Elektrolyte in das Graphit eindringen, und formt eine stabile Elektrolyt-Schnittstellenschicht; und

- erhöht die Effizienz des ersten Zyklus durch Verringern des spezifischen Oberflächenbereichs der Partikel, wodurch der Verlust von Lithium innerhalb der Elektrolyt-Schnittstelle reduziert wird.

Das Beschichten gilt allgemein als der letzte Mehrwertproduktionsschritt und wird es Nouveau Monde ermöglichen, hochreines Anodenmaterial in Batteriequalität für die schnell wachsende Elektrofahrzeug- und Erneuerbare-Energie-Speicherbranche zu liefern, wodurch deutlich höhere Margen und ein erhöhter Cashflow für unsere Anteilseigner sichergestellt werden können.

Abbildung 2: Erhöhte Margen durch den Wertschöpfungsprozess

img
Die ALD-Beschichtung von Forge Nano wird die Leistung des aktuellen karbonbeschichteten Anodenmaterials noch verbessern

Am 6. Oktober 2020 gab Nouveau Monde einen Kooperationsvertrag zwischen dem Unternehmen und dem in den USA ansässigen Hightech-Unternehmen Forge Nano bekannt. Es geht um die Nutzung weiterentwickelter Beschichtungstechnologien zur Verbesserung der Leistung des karbonbeschichteten Anodenmaterials von Nouveau Monde. Eric Desaulniers erklärt: "Da wir nun einen Prozess entwickelt haben, der skalierbar und kostengünstig ist und auf Grundlage der bekannten Karbonbeschichtungstechnologien unter Beweis gestellt wurde, arbeiten wir eng mit unserem Partner Forge Nano mit ihrer erstklassigen ALD-Beschichtung zusammen, um die Qualität des Anodenmaterial deutlich zu verbessern im Vergleich mit dem, was aktuell auf dem Markt erhältlich ist. Die ALD-Beschichtung, die Forge Nano liefert, wird auf unserem beschichteten Produkt aufgetragen, wodurch ein Anodenmaterial in Premiumqualität für spezifische Kunden entsteht. Durch Nouveau Monde werden potentielle Kunden die Möglichkeit haben, entweder unser Anodenmaterial in Branchenqualität oder ein verbessertes Anodenmaterial für leistungsgetriebene Anwendungen zu erwerben."

Marktperspektive

Am 22. Oktober 2020 gab Roskill, eine erfahrene Forschungs- und Beratungsfirma, die sich auf die Metall-, Mineralien- und chemische Industrien spezialisiert hat, einen Kommentar zu Nouveau Monde ab und teilte seinen Einblick in den Markt für beschichtete Produkt mit: "Durch das Hinzufügen der Beschichtungen entsteht ein noch höheres Potential für die Gewinnerzielung mit sphärischem Graphit. Nur eine begrenzte Anzahl an Produzenten führt aktuell Beschichtungsvorgänge für Batteriematerialien durch, was umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung erfordert und traditionellerweise in Japan und seit kurzem auch in Südkorea unter Nutzung patentierter Produktionsmethoden stattfindet. Chinesische Hersteller von sphärischem Graphit haben nun ebenfalls mit der Entwicklung von Beschichtungen begonnen, hauptsächlich jedoch für die Belieferung des heimischen Marktes.

Der Durchschnittswert chinesischer Importe von (hauptsächlich beschichtetem) sphärischen Graphit lag 2019 bei 7.157 $ USD/t, die Preise schwanken jedoch stark je nach Art der Beschichtung, der Anforderung des Kunden und der festgelegten finalen Batterieanwendung. Der chinesische monatliche Durchschnittswert der Importe bewegte sich zwischen einem niedrigen Wert von 4.068 $ USD/t und einem hohen Wert von 22.965 $ USD/t in 2019."

Über Nouveau Monde

Nouveau Monde entwickelt sich zu einem Schlüsselakteur der Energiewende. Das Unternehmen entwickelt die einzige voll integrierte Quelle für einen grünen Anodenwerkstoff für Batterien in der westlichen Welt. Mit dem Ziel, bis Anfang 2023 in vollem Umfang kommerziell zu arbeiten, wird das Unternehmen fortschrittliche CO2-neutrale Materiallösungen auf Graphitbasis für den wachsenden Lithium-Ionen- und Brennstoffzellenmarkt anbieten. Mit kostengünstigen Betriebsabläufen und den höchsten ESG-Standards wird Nouveau Monde zu einem strategischen Lieferanten für die weltweit führenden Batterie- und Automobilhersteller, der robustes und zuverlässiges fortschrittliches Material gewährleistet und gleichzeitig die Rückverfolgbarkeit der Lieferkette garantiert.

Medien Investoren
Julie Paquet
Director, Communications
Nouveau Monde
+1 450-757-8905 (#140)
jpaquet@nouveaumonde.ca
Christina Lalli
Director, Investor Relations
Nouveau Monde
+1 438-399-8665
clalli@nouveaumonde.ca
 


Abonnieren Sie unseren Newsfeed:
http://nouveaumonde.ca/en/support-nmg/

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) die positive Auswirkung des Vorhergehenden bezüglich der Wirtschaftlichkeit des Projektes und (ii) erhöhte Margen durch den Wertschöpfungsprozess von NMG und (iii) allgemein den Absatz "Über Nouveau Monde Graphite", der im Wesentlichen die Aussichten und Ziele der Corporation beschreibt, stellen "zukunftsgerichtete Informationen" oder "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne bestimmter Wertpapiergesetze dar und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die von der Corporation zum Zeitpunkt der Aussagen als vernünftig erachtet werden, die jedoch naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Ungewissheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Diese Schätzungen und Annahmen können sich als falsch erweisen.

Viele dieser Ungewissheiten und Unwägbarkeiten können sich direkt oder indirekt auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken und dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen werden zu dem Zweck gemacht, Informationen über die Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft zu geben. Die Corporation lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren oder einen wesentlichen Unterschied zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Aussagen zu erklären, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Weder die TSX Venture Exchange noch der Regulierungsdienstleister (in der Definition der Grundsätze der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Bekanntmachung.
Weitere Informationen zur Corporation finden Sie in der SEDAR-Datenbank (www.sedar.com) und auf der Website der Corporation unter: www.NouveauMonde.ca



12.11.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1147430  12.11.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1147430&application_name=news&site_id=boersennews