DGAP-News: DATAGROUP SE / Schlagwort(e): Prognose
DATAGROUP SE: Vorstand gibt Prognose für Geschäftsjahr 2021/2022 bekannt

10.03.2022 / 12:43
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Vorstand gibt Prognose für Geschäftsjahr 2021/2022 bekannt


Pliezhausen, 10. März 2022: Auf der heutigen virtuellen Hauptversammlung der DATAGROUP SE (WKN A0JC8S) gab der Vorstand soeben die Prognose für das laufende Geschäftsjahr (01.10.2021-30.09.2022) bekannt. Der Umsatz soll auf 480-500 Mio. EUR ansteigen, das EBITDA auf 72-75 Mio. EUR und das EBIT auf 39-42 Mio. EUR.


Kontakt:
DATAGROUP SE
Claudia Erning
Investor Relations
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Fon +49-7127-970-015
Fax +49-7127-970-033
Claudia.Erning@datagroup.de


10.03.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DATAGROUP SE
Wilhelm-Schickard-Str. 7
72124 Pliezhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0)7127 970 000
Fax: +49 (0)7127 970 033
Internet: www.datagroup.de
ISIN: DE000A0JC8S7
WKN: A0JC8S
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London
EQS News ID: 1299585

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1299585  10.03.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1299585&application_name=news&site_id=boersennews