DGAP-News: Deutsche Teilkauf GmbH / Schlagwort(e): Personalie/Finanzierung
Deutsche Teilkauf GmbH: Kneip wird CFO der Deutschen Teilkauf

13.01.2022 / 12:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PRESSEMITTEILUNG

Kneip wird CFO der Deutschen Teilkauf

Düsseldorf, 13. Januar 2022 - Die Deutsche Teilkauf, Deutschlands standardsetzender Anbieter des Immobilien-Teilverkaufs, hat Hans-Peter Kneip mit sofortiger Wirkung zum Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) berufen. Der erfahrene Kapitalmarktexperte soll insbesondere neue Finanzierungsinstrumente für das weitere Wachstum der Deutschen Teilkauf erschließen und die Unternehmensfinanzierung strukturieren.

"Die Deutsche Teilkauf ist das wachstumsstärkste Unternehmen im Bereich des Immobilien-Teilverkaufs. Mit Hans-Peter Kneip gewinnen wir einen ausgewiesenen Finanzierungsexperten mit Erfahrung sowohl im Bankenbereich als auch im Immobiliensektor", sagt Marian Kirchhoff, Geschäftsführer der Deutschen Teilkauf, und ergänzt: "In seiner Laufbahn hat Hans-Peter Kneip mehrmals seine Hands-on-Mentalität beim Aufbau von Corporate-Finance-Strukturen bewiesen. Seine Expertise wird maßgeblich dazu beitragen, die strukturellen Rahmenbedingungen für das weitere Wachstum der Deutschen Teilkauf zu schaffen."

"Ich freue mich sehr, das Corporate Finance Team der Deutschen Teilkauf aufzubauen. Unser Ziel wird die Kapitalmarktfähigkeit des Unternehmens sein. Im Rahmen unseres Wachstumsprozesses werden wir alle Finanzierungsmöglichkeiten prüfen - von der klassischen Bankfinanzierung über die Kapitalmarktfinanzierung bis hin zu alternativen Finanzierungsquellen", erklärt Kneip.

Hans-Peter Kneip startete seine Laufbahn 2005 bei der französischen Großbank Société Générale im Corporate und Investment Banking. Neben strategischen Eigenkapitalfinanzierungen und Börsengängen verantwortete er auch komplexe strukturierte Finanzierungen für DAX- und MDAX-Unternehmen. Nach seiner Zeit bei Société Générale führte er ab 2012 als Bereichsleiter Corporate Finance das Finanzressort der im MDAX notierten GSW Immobilien AG und begleitete federführend den Zusammenschluss von GSW Immobilien AG und Deutsche Wohnen AG.
Von 2014 bis 2020 war Hans-Peter Kneip beim MDAX-Unternehmen LEG Immobilien AG tätig und verantwortete dort die Bereiche Corporate Finance, Treasury und Controlling. Als Mitglied des Executive Managements war er außerdem mit der strategischen Weiterentwicklung der Gesellschaft sowie deren rund 15 Milliarden Euro umfassenden Immobilienportfolios betraut. Bis Mitte 2021 war Kneip schließlich für das börsennotierte Wohnimmobilienunternehmen ACCENTRO Real Estate AG als Vorstand und Chief Financial Officer tätig.

Über die Deutsche Teilkauf
Die Deutsche Teilkauf GmbH wurde 2020 mit dem Ziel gegründet, Hauseigentümern im Ruhestand finanzielle Freiheit zu ermöglichen. Dank des Teilverkaufsmodells der Deutschen Teilkauf können Hausbesitzer einen Teil ihres Immobilienvermögens in Bargeld umwandeln und trotzdem ohne Einschränkungen auf Basis des deutschen Nießbrauchrechts in der Immobilie wohnen bleiben. Die Gründer und Mitarbeiter der Deutschen Teilkauf blicken auf mehrjährige Erfahrung in der Immobilien- und Investmentbranche zurück und waren zuvor an der Gründung mehrerer erfolgreicher Unternehmen beteiligt. Weitere Informationen zum Teilverkauf und der Deutschen Teilkauf finden Sie unter: deutsche-teilkauf.de.

Pressekontakt:
Jasper Radü
PB3C GmbH
Tel.: +49 40 5409084-21
radue@pb3c.com



13.01.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Teilkauf GmbH
Kennedydamm 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Internet: https://deutsche-teilkauf.de/
EQS News ID: 1268104

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1268104  13.01.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1268104&application_name=news&site_id=boersennews