DGAP-News: TRIPLE EX CRYPTO LLP / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain
Diamanten für Krypto: Revolution im traditionellen Geschäft

23.12.2021 / 14:36
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Am 21. November fand im Titanic Business Kartal Luxushotel in
Istanbul, Türkei, die Präsentation des Triple Ex Tokens statt.

Ein junges Entwicklerteam (Crypto Exchange Stockpoint) hat
zusammen mit Fachleuten aus der Diamantenbranche eine
moderne Diamantenbörse - den Triple Ex Marketplace geschaffen.
Damit soll jedermann Diamanten gegen Kryptowährungen kaufen und verkaufen können. Für einen Marktzugang an der Diamantenbörse wird der Triple Ex (3-Ex) Token benötigt.

Der Diamantenmarkt ist sehr konservativ und für den durchschnittlichen Verbraucher nicht zugänglich. Diamanten sind, anders als z.B. Gold, nicht als Vermögenswerte erhältlich und Endkunden bezahlen zu viel wenn sie Diamanten in Juweliergeschäften kaufen.
Die Entwickler fanden für diese Probleme eine Lösung - einen Marktplatz mit gleichen Chancen für Amateure und Profis.
Um auf dem Triple Ex Marketplace handeln zu können, benötigen Sie den Triple Ex-Token.
Die Emissionsmenge der Triple Ex Token ist auf eine Anzahl von 600.000 begrenzt.

Die Macher präsentierten bereits einen Prototyp des Marktplatzes. Der Start hierfür ist für den
Mai 2022 geplant.

"Die Technologie ist unkompliziert. Wenn Sie einen Utility Token auf dem Triple Ex Marketplace verwenden, wird er nicht mehr an der Börse gehandelt. Und wenn viele davon
auf dem Marktplatz sind, bedeutet es, dass entsprechend weniger Token an der Börse
sind. Das ist Angebot und Nachfrage. Deshalb haben diese Token einen echten Wert."
- sagt einer der Schöpfer des Projekts.

Auch der Ort der Präsentation spielt eine wichtige Rolle. Während der Pandemie ist die Türkei nach wie vor einer der wenigen Orte, wo Menschen aus der ganzen Welt ohne
Einschränkungen einreisen können. Die Türkei ist auch als einer der größten
Lieferanten von Schmuck und Diamanten bekannt.

Die Welt verändert sich rasant, aber manche Unternehmen befinden sich noch auf dem Stand des letzten Jahrhunderts. Moderne Probleme erfordern moderne Lösungen. Aber was könnte moderner sein als Kryptowährungen? Wahrscheinlich nichts.



23.12.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: TRIPLE EX CRYPTO LLP
153 The Parade High Street
WD17 1NA Watford, Herts
Großbritannien
Internet: 3excrypto.com
EQS News ID: 1261874

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1261874  23.12.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1261874&application_name=news&site_id=boersennews