DGAP-News: EarthRenew Inc / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
EarthRenew Inc: EarthRenew verkauft im Jahr 2020 1.500 MWh Strom, der in seiner Strathmore-Anlage erzeugt wurde

01.02.2021 / 07:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


EarthRenew verkauft im Jahr 2020 1.500 MWh Strom, der in seiner Strathmore-Anlage erzeugt wurde

Die wichtigsten Punkte:

- Die Anlage in Strathmore erwirtschaftete im Jahr 2020 geschätzte Einnahmen von 377.667 Dollar.

- Die Anlage erwirtschaftete im Januar 176.192 Dollar, im Juli 70.093 Dollar und im Oktober 107.225 Dollar. Die Spitzen sind auf große Temperaturschwankungen und einen Rückgang des Angebots der Kohlestromanbieter zurückzuführen.

- In der Woche vom 12. bis 18. Januar betrug der durchschnittliche Strompreis 405,65 Dollar/MWh und zu 24 % der Zeit lag der Strompreis über 900 Dollar/MWh.


TORONTO, 01. Februar 2021. EarthRenew Inc. (CSE: ERTH) ("EarthRenew" oder das "Unternehmen") gibt ein erfolgreiches Stromerzeugungsjahr 2020 bekannt. Die Stromerzeugungsanlage bei EarthRenew kann bis zu 4 MW pro Stunde erzeugen. EarthRenew erzeugte im Laufe des Jahres 1.500 MWh, was geschätzten Einnahmen von 377.667 Dollar aus den Stromverkäufen entspricht. Die direkten Kosten für den Betrieb der Turbine betrugen 99.400 Dollar. Aufgrund seines Betriebs als Anlage zur Deckung des Spitzenbedarfs konnte EarthRenew Strom mit einer Bruttomarge von 74 % erzeugen.

Dieser Strom wurde in Albertas Stromnetz eingespeist, wobei eine erhebliche Preisspitze im Netz genutzt wurde. Im Januar 2020 erreichte der Poolpreis für Strom 999,99 Dollar pro MWh, was auf einen drastischen Temperaturabfall in der Provinz zurückzuführen war. Im letzten Jahr betrug der durchschnittliche Strompreis 46,75 USD/MWh, wie vom Alberta Electric System Operator (AESO) gemeldet.

Besonders profitabel waren die Monate Januar, Juli und Oktober mit einem Spitzenstrombedarf aufgrund des kalten und heißen Wetters. Die Anlage erwirtschaftete im Januar 176.192 Dollar, im Juli 70.093 Dollar und im Oktober 107.225 Dollar.

CEO Keith Driver kommentierte: "Die Ergebnisse der Stromverkäufe im letzten Jahr zeigen, dass wir die Anlage erfolgreich als Anlage zur Deckung des Spitzenbedarfs betrieben haben, die einige Einnahmen generiert, während wir unsere Aufmerksamkeit auf unser Hauptziel richten, nachhaltige Lösungen für die Bodengesundheit zu entwickeln. Wir werden die Anlage weiterhin als Anlage zur Deckung des Spitzenbedarfs betreiben, bis unsere bestehenden Betriebe wieder angelaufen sind."

Über EarthRenew

EarthRenews Aufgabe ist, ein Landwirtschaftssystem zu unterstützen, das gesunde Böden und die Rentabilität der Erzeuger wieder auf den Tisch bringt. EarthRenew wandelt Abfälle aus der Nutztierhaltung in einen leistungsstarken organischen Dünger um, der von ökologischen und traditionellen Erzeugern in Kanada und den USA verwendet wird. Unser Vorzeige-Werk in Strathmore befindet sich auf einem Mastbetrieb mit ca. 25.000 Rindern und kann mittels einer erdgasbefeuerten Turbine pro Stunde bis zu vier Megawatt (MW) kostengünstigen Strom produzieren. Die Abwärme der Turbine wird zur Umwandlung von Mist in zertifizierten organischen Dünger verwendet.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.earthrenew.ca oder kontaktieren:

Keith Driver
CEO der EarthRenew
Tel.: +1 (403) 860-8623
E-Mail: kdriver@earthrenew.ca

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.



01.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1164658  01.02.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1164658&application_name=news&site_id=boersennews