EASY SOFTWARE AG korrigiert EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 um bis zu minus 10%

^

DGAP-News: EASY SOFTWARE AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

EASY SOFTWARE AG korrigiert EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 um

bis zu minus 10%

24.02.2020 / 18:31

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-

EASY SOFTWARE AG korrigiert EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 um

bis zu minus 10%

Mülheim an der Ruhr, 24. Februar 2020. Die EASY SOFTWARE AG (ISIN

DE000A2YN991, WKN A2YN99) wird das Geschäftsjahr 2019 voraussichtlich leicht

unter dem prognostizierten Umsatz- und EBITDA-Korridor abschließen. Der

Umsatz liegt nach vorläufigen, nicht testierten Daten knapp unter 51 Mio.

Euro (Prognose: 51 bis 53 Mio. Euro, 2018: 46,6 Mio. Euro). Im Rahmen der

Abschlussbuchungen - noch vor Beginn der Hauptprüfung durch den

Wirtschaftsprüfer - hat sich gezeigt, dass das EBITDA um bis zu 10 %

niedriger liegen könnte als der untere Wert der prognostizierten Bandbreite

von 4,7 bis 5,7 Mio. Euro (2018: -0,9 Mio. Euro ohne IFRS 16). Beide Werte

liegen aber deutlich über den Vorjahreskennzahlen.

Für die erwartete Abweichung im Geschäftsjahr 2019 sind vor allem zwei

Effekte verantwortlich: Einerseits ist nun eine Nachdotierung von

Rückstellungen notwendig geworden, andererseits ein von einzelnen Kunden

ausgeübtes Rücktrittsrecht, das im Dezember bereits verbuchte Verträge und

Umsätze betrifft. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der Veräußerungsgewinn

aus dem Verkauf der Beteiligung an der otris software AG in Höhe von 6,2

Mio. Euro (Kaufpreis: 9,2 Mio. Euro) nicht im EBITDA enthalten ist, sondern

das Finanzergebnis 2019 um rund 3 Mio. Euro erhöht hat.

Die EASY SOFTWARE AG wird die vorläufigen, noch nicht testierten Ergebnisse

voraussichtlich Anfang April 2020 veröffentlichen. Der testierte Abschluss

2019 soll voraussichtlich Ende April 2020 veröffentlicht werden.

EASY SOFTWARE AG

Der Vorstand

-

24.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-

Sprache: Deutsch

Unternehmen: EASY SOFTWARE AG

Am Hauptbahnhof 4

45468 Mülheim an der Ruhr

Deutschland

Telefon: +49(0) 208 450 16-0

Fax: +49(0) 208 450 16-90

E-Mail: investor@easy.de

Internet: www.easy.de

ISIN: DE000A2YN991

WKN: A2YN99

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart,

Tradegate Exchange

EQS News ID: 982625

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

-

982625 24.02.2020

°