DGAP-News: EI Sturdza Strategic Management Limited / Schlagwort(e): Fonds/Sonstiges
EI Sturdza Strategic Management Limited: Eric Sturdza Investments: Erfolgreicher Europa-Aktienfonds wird umbenannt bei unverändertem Anlageprozess

08.12.2020 / 14:34
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Eric Sturdza Investments: Erfolgreicher Europa-Aktienfonds wird umbenannt bei unverändertem Anlageprozess

Frankfurt, 08.12.20 - Der Strategic European Smaller Companies Fund (der "Fonds") aus dem Hause Eric Sturdza Investments wird zukünftig unter dem Namen Strategic European Silver Stars Fund geführt. Der Anlageprozess des Erfolgsfonds bleibt unverändert, die Verwaltung wird weiterhin bei Pascal Investment Advisers S.A. unter der Führung von Bertrand Faure liegen. Seit seiner Auflegung im Mai 2015 hat der Fonds 57 Prozent an die Anleger zurückgezahlt und seine Benchmark, den STOXX Europe 600 NR EUR Index, um 42 Prozent übertroffen. Dieses außergewöhnlich starke absolute und relative Resultat zeigt sich in einer Rendite von 8,5 Prozent p.a., im Vergleich zu 2,6 Prozent p.a. bei der Benchmark.*

Anleger können den Fonds nun täglich anstatt nur wöchentlich handeln, mit einer Vorankündigungsfrist von einem Tag für Käufe und fünf Tagen für Rücknahmen, was die Flexibilität für Investoren erhöht. Ebenso wurden die Restriktionen hinsichtlich der Marktkapitalisierung der Unternehmen aufgehoben, wobei es keine Änderungen am Anlageprozess oder beim Fondsmanagement gibt. Der Fokus auf Small und Mid Caps wird beibehalten und resultiert aus einem einzigarten Research-Ansatz, der die Untersuchung von Fundamentaldaten mit einem umfassenden Blickwinkel und Private Equity-Managementmethoden kombiniert. 'Hohe Überzeugung & Konzentration' und 'Disziplin & Sorgfalt' sind weiterhin die tragenden Säulen der Anlagephilosophie.

Die Investmentgesellschaft Eric Sturdza Investments, die insgesamt 2,3 Mrd. Euro Assets under Management verwaltet, gleicht mit den vorgenommenen Änderungen den Prospekt noch enger an den Fonds an.

Der Fonds wird in Strategic European Silver Stars Fund umbenannt. Der neue Titel bezieht sich auf die in den Alpen wachsende Edelweiß-Blume, die unter harschen Bedingungen in sehr großen Höhen wächst. Die kleine weiße Blume steht als Symbol für Tapferkeit und Durchhaltevermögen für diejenigen, denen es gelingt, sie aufzuspüren. Zudem soll sie die ESG-Überzeugungen des Fondsmanagers zum Ausdruck bringen.

Die Edelweiß-Blume wächst in nur ganz bestimmten Gegenden der Alpenregion, wo die lokalen Verhältnisse die spezifischen Bedürfnisse der Pflanze erfüllen - in einer ähnlichen Weise, wie das Fondsmanagement-Team hohe Ansprüche bei der Auswahl seiner Investments hat. Die Alpenregion beheimatet auch diejenigen Länder, aus denen viele Investitionsideen für den Fonds stammen. Unternehmen aus Frankreich, der Schweiz, Italien, Österreich und Deutschland machen normalerweise mehr als die Hälfte des Portfolios aus.

"Wir haben uns immer dadurch ausgezeichnet, dass wir weniger bekannte Investmentideen auf Basis eines gründlichen Fundamentaldaten-basierten Researchprozesses aufgegriffen und Titel abseits des bekannten Pfads gesucht haben, um ein differenziertes Portfolio zu erstellen, das über einen längeren Zeitraum wachsen und selbst bei schwierigsten Marktbedingungen bestehen kann", erklärt Bertrand Faure, Portfoliomanager des Fonds.

*Performance Stand 30. November 2020, Daten bereitgestellt von EISSML. Die individuelle Performance des Fonds kann abweichen und historische Daten geben keinen Aufschluss über die zukünftige Performance.

Über den EI Sturdza Funds plc Strategic European Silver Stars Fund
Der Fonds wurde im Mai 2015 als Strategic European Smaller Companies Fund aufgelegt. Das Anlageteam unter der Leitung von Bertrand Faure investiert vorwiegend in Small und Mid Caps von europäischen Unternehmen, wobei es keine Beschränkungen hinsichtlich der Marktkapitalisierung mehr gibt. Die Investmentstrategie basiert auf einer Bottom-up-Aktienselektion auf Basis eines einzigartigen Researchprozesses mit 360 Grad-Blickwinkel und Private Equity-Methoden.

Über E.I. Sturdza
E.I. Sturdza Strategic Management Limited (EISSML) wurde im November 1999 gegründet und gehört zur Eric Sturdza Group mit Hauptsitz in Genf. Insgesamt verwaltet die Gruppe ca. 5 Mrd. USD. EISSML ist verantwortlich für die Fondsaktivitäten der Gruppe, wobei sie sich gegenwärtig auf exklusive Partnerschaften mit ausgewählten Portfoliomanagern stützt, die allesamt in ihrem Bereich führend sind und eine solide und langfristige Erfolgsbilanz aufweisen. Dabei stellt EISSML ihren Portfoliomanagern eine umfassende Infrastruktur zur Verfügung, die es ihnen erlaubt, sich auf das reine Portfoliomanagement zu konzentrieren.

Weitere Informationen finden Sie unter https://ericsturdza.com/de/

Pressekontakt:
edicto GmbH Dr. Sönke Knop / Jessica Pommer
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Tel. +49 (69) 905 505-51
sknop@edicto.de



08.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EI Sturdza Strategic Management Limited
Sarnia House, Le Truchot
GY1 1GR St Peter Port
Guernsey
Telefon: +44 1481 722 322
Fax: +44 1481 710 884
E-Mail: info@eisturdza.com
Internet: www.eisturdza.com
EQS News ID: 1153648

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1153648  08.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1153648&application_name=news&site_id=boersennews