DGAP-News: EUWAX AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis
EUWAX AG erzielt im ersten Quartal 2021 Ergebnis von 8,4 Millionen Euro

06.05.2021 / 17:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


EUWAX AG erzielt im ersten Quartal 2021 Ergebnis von 8,4 Millionen Euro

- Gesamterträge 26,8 Mio.€ (Vj. 15,2 Mio. € )

- Nettoergebnis des Handelsbestands 23,6 Mio.€ (Vj. 12,8 Mio. €)

- Gesamtaufwendungen 18,4 Mio.€ (Vj. 4,3 Mio. €)

- Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit 8,4 Mio. € (Vj. 10,9 Mio. €)

- Jahresüberschuss für das erste Quartal 5,8 Mio. € (Vj. 7,5 Mio. €)

Zahlen für das erste Quartal 2021

Im Jahr 2021 ist das Geschehen an den Finanzmärkten weiterhin von regen Transaktionstätigkeiten der Anleger geprägt. Damit gingen im ersten Quartal hohe Handelsvolumina an der Börse Stuttgart einher: Im Aktienhandel lag der Orderbuchumsatz sogar deutlich über dem umsatzstarken Vorjahreszeitraum. Auch der Markt für Kryptowährungen war durch eine hohe Dynamik gekennzeichnet. Dieses Umfeld spiegelt sich im Ergebnis für das erste Quartal 2021 der EUWAX AG wieder, die an der Börse Stuttgart als Quality-Liquidity-Provider die Anlageklassen verbriefte Derivate, Anleihen, Inlandsaktien, EURO-STOXX-50-Aktien, schwedische Aktien, Exchange-Traded Products und aktive Fonds betreut. Darüber hinaus ist die EUWAX AG Betreiber der BISON App für den unkomplizierten Handel mit Kryptowährungen.

Im ersten Quartal 2021 lagen die Gesamterträge der EUWAX AG bei 26,8 Mio. € (Vj. 15,2 Mio. € ) und damit deutlich über dem Vorjahreswert. Die Gesamtaufwendungen erhöhten sich infolge des Ausbaus des BISON-Geschäfts und höheren verbuchten variablen Aufwendungen auf 18,4 Mio. € (Vj. 4,3 Mio. €). Das Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit belief sich auf 8,4 Mio. € nach 10,9 Mio. € im Vorjahreszeitraum. Der Jahresüberschuss zum ersten Quartal 2021 lag bei 5,8 Mio. € (Vj. 7,5 Mio. €). "Für die EUWAX AG setzt sich auch 2021 die positive Entwicklung des Vorjahres fort. So konnten die Gesamterträge im ersten Quartal des laufenden Jahres erneut deutlich gesteigert werden, und das Ergebnis blieb auf hohem Niveau. Dies ist nicht zuletzt das Ergebnis aus den in den Vorjahren gelegten Grundsteinen für eine solide Geschäftsentwicklung, was auch im ersten Quartal des Jahres 2021 deutlich sichtbar wird", sagt Stefan Bolle, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands und CFO der EUWAX AG.

Die EUWAX AG ist ein leistungsfähiger Dienstleister im Handel mit Wertpapieren und Kryptowährungen. Im hybriden Marktmodell der Börse Stuttgart sorgen die Handelsexperten der EUWAX AG in allen Marktphasen für möglichst hohe Handelsqualität und verlässliche Handelsbedingungen.



06.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: EUWAX AG
Börsenstr. 4
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 222 985 0
Fax: +49 (0)711 222 985 91 376
E-Mail: investor.relations@boerse-stuttgart.de
Internet: www.euwax-ag.de
ISIN: DE0005660104
WKN: 566010
Börsen: Regulierter Markt in München, Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board)
EQS News ID: 1193611

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1193611  06.05.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1193611&application_name=news&site_id=boersennews